Mid year book freak out Tag 2019

Hei ihr Lieben. Kennt ihr das, wenn man am Ende des Jahres vor dem Stapel gelesener Bücher steht und dann die besten davon auswählen müsste? Und dazu vielleicht noch etwas variiert und nicht nur 10 Fantasy und gut ist? Genau aus diesem Grund finde ich die Fragen beim Mid year book freak out Tag echt super, da kann ich euch nicht nur zwei Mal im Jahr gute Bücher empfehlen, sondern auch noch ganz viele verschiedene Kriterien dabei abdecken. Ich werde zwar dieses Jahr und wohl auch die nächsten aufgrund der Schule nicht mehr ganz so viel lesen, aber um die 70 Bücher werden es trotzdem allemal. 

Best Book You've Read So Far in 2019?
Da gab es ein paar die mir richtig gut gefallen haben, aber keines davon sticht wirklich heraus. Zwanzig Zeilen Liebe zum Beispiel hat mir sehr gut gefallen und auch nachdenklich gemacht, genau das gleiche gilt auch für Der Geruch von Häuser anderer Leute. Was Fantasy anbelangt hat mir Dreams of Gods and Monsters sehr gut gefallen. 
Best Sequel You've Read So Far in 2019?
Auch dieses Jahr habe ich eher sporadisch Folgebänder gelesen! Shame on me da ich wirklich dringend Reihen weiterlesen und beenden sollte.  Wie bereits erwähnt hat mir Dreams of Gods and Monsters sehr gut gefallen und um nicht Bücher zu wiederholen, Reawakened oder die Fortsetzung der Duftapotheke haben mir auch sehr gut gefallen.
New Release You Haven't Read Yet, But Want To?
Zu viele! Ich verfolge die Neuerscheinungen nur noch sporadisch, da ich ansonsten verzweifeln würde :) Es gibt einfach zu viele interessante neue Bücher. Ich würde auf jeden Fall gerne das neue Buch von Anne Freytag lesen und Okay kriegt euch wieder ein oder Offline ist es nass wenn es regnet tönen auch super.
Most Anticipated Release For Second Half of 2019?
Keine Ahnung! Ehrlich :) Vielleicht könnt ihr mir ja etwas in den Kommentaren empfehlen.
Biggest Disappointment?
Leider muss ich hier ein sehr bekanntes und genauso beliebtes Buch angeben und zwar Strange the Dreamer. Versteht mich nicht falsch, das Buch war gut, aber es war leider genau das und nicht mehr. Nach dem ganzen Hype hat mich das dann doch sehr enttäuscht.

Biggest Surprise?
Ein Sommer in Tokyo! Irgendwie hatte ich dazu einige schlechte Meinungen gehört, aber mir hat die Geschichte überraschend gut gefallen.
Favourite New Author?
Das ist echt schwierig! Ich habe von keinem vorher unbekannten Autor mehr als ein Buch gelesen, da kann ich schlecht gleich jemanden als neuen Favoriten kennzeichnen.
Newest Fictional Crush?
Niemand :) Aber ich mochte Will von Alles was du suchst - Lost in Love 1.
Newest Favourite Character?
Hmmm die Fragen werden immer schwieriger zu beantworten. Ich mochte Donatella von Legendary und auch Laurie von Der kleine Teeladen zum Glück fand ich sehr sympatisch, aber neue Favoriten sind sie nun auch nicht wirklich.  
Book That Made You Cry?
Bei Zwanzig Zeilen Liebe habe ich eine oder zwei kleine Tränen vergossen und auch bei Dreams of Gods and Monsters waren meine Augen zwischendurch etwas nass. Ich lese zwischendurch eigentlich ganz gerne traurige Bücher, irgendwelche Empfehlungen?
Book That Made You Happy?
Das Comic The Tea Dragon Society war soo süss und machte mich einfach glücklich.

Favourite Book To Movie Adaptation You Saw This Year?
Ich habe keine einzige gesehen ausser Harry Potter, aber das gilt hier nicht ^^
Favourite Review You've Written This Year?
Leider habe ich dieses Jahr wieder extrem wenige Rezensionen geschrieben, was mich echt stört. Hoffentlich finde ich im zweiten Halbjahr mehr Zeit dafür. 
Most Beautiful Book You Bought So Far This Year?
Da ich bisher im 2019 sehr wenige Bücher gekauft haben, stehen mir da gar nicht so viele zur Verfügung, aber Heartless hat auf jeden Fall ein schönes Cover.
What Books Do You Need To Read By The End of The Year?
Wenn ihr oben auf Bücher und dann auch SuB klickt, könnt ihr euch den genauen ausmass dieses Problems anschauen :D 

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Denise,

    wow, das ist ja mal ne tolle Idee, die könnte ich eigentlich mal bei mir übernehmen. Aber nun zu deinen Büchern, ich muss mit schrecken erkennen, das ich keins der Bücher gelesen geschweige denn kenne *staun* Aber seit ich nicht mehr so viel lesen und nicht mehr mit meinem Bücherwahnsinn unterwegs bin, gehen mir viele Bücher unter.

    Und du hast immerhin mehr gelesen als ich, und ich bin noch immer krankgeschrieben und muss nicht zu schule und in der Freizeit lernen. Dennoch wünsch ich dir das es etwas besser wird mit der Zeit, soll ja kein Frust werden ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.