Featured Slider

Rückblicksmomente Mai 2018

Hallo meine Lieben! Ja ich lebe noch und leider gibt es einen sehr traurigen Grund, warum ihr von mir für längere Zeit nichts mehr gehört habt und wieso dieser Rückblick so spät veröffentlicht wird. Vor etwas über einer Woche, nachdem es ihm bereits mehrere Tage sehr schlecht ging, ist mein Grossvater verstorben. Es tut so weh und ich kann es immer noch nicht ganz fassen und doch geht die Welt wie immer einfach weiter. Ansonsten war mein Blog zum Teil auch immer eine Möglichkeit, der realen Welt für eine Weile zu entfliehen, aber in den letzten Wochen habe ich es einfach nicht geschafft auch nur einen Satz nieder zu schreiben. Ich hoffe ihr versteht das.

Jetzt da ich an den Mai zurück denke kommt mir erst in den Sinn, was ich dort alles so gemacht habe! Ich war tatsächlich in London für ein paar Tage, auch wenn es momentan so scheint, als wäre das schon eine Ewigkeit her. Ganze 6 Bücher und ein Comic wurden von mir gelesen und auch wenn das nicht mein bester Lesemonat war, bin ich eigentlich ganz zufrieden. Da ich das obige Bild bereits vor Ewigkeiten vorbereitet hatte, kommt mir jetzt auch wieder in den Sinn, dass es im Mai die ganze Zeit geregnet hat und das ständige schlechte Wetter schon fast nervig war. Was würde ich heute bei über 30 Grad für etwas Abkühlung und regen alles geben.

Sommerleseliste 2018

Hallo meine Lieben! Auch wenn es im Frühling nicht ganz so gut funktioniert hat wie im Winter, bin im Momentan sehr zufrieden mit dem Verlauf von diesen einfachen Leselisten. Vor 3 Monaten habe ich mir 6 Bücher zusammengestellt und davon habe ich trotz allem 3 ganz und 2 zur hälfte gelesen. Vielleicht klappt es ja im Sommer wieder etwas besser :) die nächsten sechs Bücher sind eigentlich auch alle eher leichtere Lektüren.

Rezension | Heir of Fire by Sarah J. Maas


Inhalt

Lost and broken, Celaena Sardothien's only thought is to avenge the savage death of her dearest friend: as the King of Adarlan's Assassin, she is bound to serve this tyrant, but he will pay for what he did. Any hope Celaena has of destroying the king lies in answers to be found in Wendlyn. Sacrificing his future, Chaol, the Captain of the King's Guard, has sent Celaena there to protect her, but her darkest demons lay in that same place. If she can overcome them, she will be Adarlan's biggest threat – and his own toughest enemy.

While Celaena learns of her true destiny, and the eyes of Erilea are on Wendlyn, a brutal and beastly force is preparing to take to the skies. Will Celaena find the strength not only to win her own battles, but to fight a war that could pit her loyalties to her own people against those she has grown to love?
“All she knew was that whatever and whoever climbed out of that abyss of despair and grief would not be the same person who had plummeted in.”

Leseempfehlungen für den Sommer

Hallo meine Lieben! Hier in der Schweiz regnet es seit Tagen, trotzdem oder vielleicht gerade deswegen freue ich mich schon riesig auf dem Sommer. Ich dachte eigentlich immer, dass die Jahreszeiten keinen Einfluss auf mein Leseverhalten haben, doch irgendwie stimmt das nicht ganz! Ich lese zwar immer querbeet, trotzdem gibt es Zeiten an denen ich gewisse Gerne bevorzuge. So lese ich im Sommer vermehrt leichte Liebesgeschichten oder Contemporary und die komplexeren Fantasywelten bevorzuge ich im Winter. Natürlich lese ich trotzdem Fantasy im Sommer, einfach nicht so oft. Lange Rede kurzer Sinn, mit diesem Beitrag würde ich euch gerne ein paar richtig gute, leichte und sommerliche Bücher vorzustellen.