Rezension | Flawed by Cecelia Ahern

Flawed | Cecelia Ahern | Feiwel and Friends | 336 Seiten | 05.04.2016 | Deutsch: Flawed

Inhalt

Buy it now AVAILABLE FORMATS Celestine North lives a perfect life. She's a model daughter and sister, she's well-liked by her classmates and teachers, and she's dating the impossibly charming Art Crevan. But then Celestine encounters a situation in which she makes an instinctive decision. She breaks a rule and now faces life-changing repercussions. She could be imprisoned. She could be branded. She could be found FLAWED. In her breathtaking young adult debut, bestselling author Cecelia Ahern depicts a society in which perfection is paramount and flaws are punished. And where one young woman decides to take a stand that could cost her everything.

Meine Meinung

Romane und Liebesgeschichten sind wir von Cecelia Ahern gewöhnt, umso überraschter war ich, als ich gehört habe, dass ihr neuestes Buch ein Jugendbuch und dazu noch eine Dystopie sein würde. Bei einem solch interessanten Wechsel, konnte ich dann natürlich nicht anders, als mir das Buch zu kaufen und jetzt im Juni habe ich es dann auch gleich gelesen.

Bereits zu beginn der Geschichte merkt man, dass dies zwar das erste Jugendbuch von Cecelia Ahern ist, sie jedoch im Schreiben schon viel Erfahrung hat. Nach einem gelungenen und interessanten Einstieg in diese neue Version der Zukunft, wurde die Geschichte jedoch etwas langatmig und erst zum Schluss hat sie wieder an fahrt gewonnen. Dazu kam dann leider noch, dass ich nichts mit der Protagonistin anfangen konnte, wobei ich wirklich sagen muss, dass Celestine sich im laufe der Geschichte sehr gut weiterentwickelt hat und mir zum Schluss sogar ganz sympatisch war. Wie konnte es auch anders sein, als das diese Geschichte mit einem Cliffhanger endet und so werde ich dem zweiten Band ganz sicher auch eine Chance geben.

"Knowledge ist often a responsibility nobody wants"

Englisch: Wenn ihr bereits ein bisschen Erfahrung im englisch lesen gesammelt habt, sollte es kein Problem sein dieses Buch zu lesen. Es hat schwerere und einfachere Abschnitte, ich kann euch nur empfehlen es einmal zu versuchen.

Fazit

Auch wenn mich die Geschichte schlussendlich nicht 100% überzeugen konnte, fand ich das Ende wieder sehr gut gelungen und werde mit dieser Reihe auch fortfahren. Das zweite Band soll im April 2017 auf englisch erscheinen und ich muss wirklich sagen, dass ich schon sehr gespannt darauf bin. Für alle jene, die an diesem Buch interessiert sind, es jedoch nicht auf englisch lesen wollen, Flawed - Wie perfekt willst du sein erscheint am 29.09.2016 beim Fischer Verlag auf deutsch. Ich kann dieses Buch jedem Dystopie Fan ans Herz legen und alle die wegen dem neuen Genre der Autorin neugierig sind kann ich nur empfehlen, dem Buch einfach einmal eine Chance zu geben.

"I am a Girl of definition, of logic, of black and white"

4/5 Punkte für die Story und den Schreibstil
3/5 Punkte für die Spannung
3/5 Punkte für die Charaktere
4/5 Punkte für die Gestaltung


Kommentare

  1. Ich freue mich schon so das Buch lesen zu können. In Englisch ist es mir allerdings etwas zu schwer, deshalb warte ich auf die deutsche Übersetzung.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Sandra

      Schön, dass du Interesse hast :) es erscheint ja auch schon bald auf deutsch!
      Wünsche dir jetzt schon viel Spass beim lesen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo Denise =)
    Ich muss ganz ehrlich sagen, bei den ersten 100 Seiten dachte ich nur "Gott nein, das kann ja nichts werden". Aber dann gings ab wie Schnitzel :D
    Ich bin jedenfalls gespannt auf Band 2 ;)

    LG,
    Svenja (Wonder's Bücherkiste)

    AntwortenLöschen