Cover Ranking | Flames and Roses


Und schon wieder haben wir Freitag :) Heute vergleiche ich die Cover von 
Kiersten Whyte's Reihe Paranormalcy




Dieses Mal habe ich wieder einen Buch von meiner Wunschliste genommen, habe es also noch nicht gelesen!

Das deutsche Cover kommt wie immer gleich als erstes, sieht irgendwie süss aus nicht? Auf jeden Fall erwartet man meiner Meinung nach hinter diesem Cover keine Fantasy Geschichte ^^ Alle anderen Cover sehen so düster aus und dass deutsche kommt dann einfach so putzig daher *lach* Sieht aber im Regal sicher gut aus :) Und wie sind die bloss auf diesen Namen gekommen, überall heisst es ähnlich nur beim deutschen wieder einmal nicht ^^ Ich finde es auch unnötig den Titel vom englischen auf das deutsche zu ändern und für das deutsche dann auch einen englischen Titel zu nehmen! Da kann man ja gleich das Originale übernehmen oder etwa nicht?

Die englische Variante gefällt mir eigentlich ganz gut, finde diese, ja was ist das eigentlich genau? So eine Art Blume? Naja jedenfalls finde ich die etwas unnötig! Da ich die Story leider noch nicht gelesen habe, kann ich aber nicht sagen ob nun das düstere oder das süsse deutsche Cover besser zur Geschichte passen, habt ihr es schon gelesen?

Das Italienische Cover hat einen interessanten Hintergrund, schön und doch so düster. Die Position vom Mädchen sieht aber so dumm aus, so steht doch kein Mensch da ^^

Auch dieses Mal habe ich wieder die Portugiesische Version genommen und auch dieses Mal gefällt sie mir leider gar nicht. Keine Ahnung aber mit so Nahaufnahmen von Menschen kann ich einfach nichts anfangen, findet ihr das schön? 

Ich kann mich einfach nicht entscheiden welches von diesen Covern mir am besten gefällt! Wirklich begeistern konnte mich ja eigentlich keines davon aber wenn ich mich jetzt entscheiden müsste würde ich wohl eher das deutsche nehmen! Das Buch ist für Kinder ab 12 Jahren geschrieben, da passt dieses Cover einfach besser :D welches gefällt euch am besten? Wie immer könnt ihr auch heute gerne mitmachen. 

Kommentare

  1. Hi Denise,

    dieses Buch wollte ich eigentlich auch mal lesen... Irgendwie haben sich meine Prioritäten dann verschoben^^ Aber na ja, vielleicht kommt es ja noch.
    Stimmt, das deutsche Cover ist süß :D Und wie du finde ich es auch doof, dass der Originaltitel für einen anderen englischen Titel umgetauscht wurde. Aber das ist irgendwie typisch deutsch, das würde kein anderes Land so machen xD
    Am besten gefällt mir das italienische Cover, das sieht so schön geheimnisvoll aus. Den düsteren Wald im Hintergrund mit den blinkenden Lichtern finde ich toll, auch die Schrift passt gut. Wobei die Pose des Mädchens wirklich ein wenig komisch ist^^
    Die Portugiesen scheinen es in der Covergestaltung leider nicht so drauzuhaben...^^

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      *lach* ja die Portugiesen *schmunzel* keine Ahnung aber diese Cover gefallen mir leider gar nicht, auch wenn ich ja eigentlich halb Portugiesin bin!
      Das Italienische wäre eigentlich wirklich hübsch aber diese Pose ^^ die stört mich einfach zu sehr. Sieht doch echt doov aus?
      Ich möchte diese Story eigentlich auch schon sehr lange einmal lesen, bis jetzt haben auch bei mir andere Bücher Vorrang gehabt.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey Denise,
    mir gefällt das italienische am besten. Vielleicht erschrickt sie sich ja gerade und steht deswegen so da?^^
    Aber ich finde es cool, wie ihre Haare nach oben fliegen zum Titel und das fast auch die gleiche Farbe ist.
    meine Freundin hat die komplette Reihe und meint mit jedem Buch wird sie besser. Und ja ich dachte immer erst, das ist so ein typisches rosa Mädchen Buch. Aber mir gefällt der deutschenglische Titel besser, als der Originaltitel. ich finde er hat schon was und klingt auch sehr schön melodisch. Also ich spreche ihn gern raus und er hat etwas Besonderes wobei der Originaltitel ziemlich flach und abgeschabt wird. Ich meine es gibt ja auch sehr viele Filme mit Paranormal...#
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Stimmt schon, der deutsche/englische titel tönt besser, ich finde es nur etwas unnötig für das deutsche Buch einen anderen Titel zu nehmen, der ebenfalls englisch ist. Es ist ja die Entscheidung der Autorin wie sie ihr Buch gerne nennen würde, wenn man den titel also schon verändert dann doch auf deutsch nicht? Das sieht man auch bei Amy on the summer road von Morgan Matson welches auf englisch Amy and Roger's epic detour heisst, warum hat man dann beim deutschen einfach einen anderen englischen Titel genommen?

      Ja wer weiss vielleicht erschrickt sich das Mädchen auf dem italiensichen Cover wirklich :) aber wenn man sich erschreckt steht man doch nicht so in dieser Pose oder doch?

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Haha, soll ich dich mal erschrecken? Dann schaue ich mal nach, wie man dann aussieht^^
      Ich mag den englischen Titel bei Amy und Roger mehr. :-)

      Löschen
    3. Kannst gerne hier in der Schweiz vorbei kommen um mich zu erschreken ^^

      Löschen
  3. Hallo Denise,
    das Buch liegt schon auf meinem SuB und ich finde das deutsche Cover am schönsten. Durch die Rezis, die ich bisher dazu gelesen habe, muss ich sagen, dass dieses Cover auch am besten passt. Warum man allerdings den Titel geändert hat frage ich mich auch. Ich hoffe, dass er zum Inhalt passt. :)

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Na dann wünsche ich dir im voraus schon viel Spass beim lesen :)
      Ja echt komisch das der titel beim deutsch nicht original und doch englisch ist, kommt auch immer öfters vor.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Huhu! :)

    Eine tolle Idee, der Cover-Vergleich. ;)
    Ich mag die deutschen Cover des Büchleins leider nicht so. Und hätte ich die anderen nicht gesehen, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, es lesen zu wollen. Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. ;) Am Schönsten finde ich das englische Cover.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Kannst liebend gerne einmal mitmachen!

      Ja das englische Cover hat schon etwas! Gemäss dem Cover wäre dieses Buch wohl auch nichts für mich, der Klappentext tönt aber nicht schlecht :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen