Cover Monday | Queen of the Tearling | #53


Leider konnte ich übers Wochenende so gut wie gar nichts lesen, denn ich hatte üble Migräne und bis heute ist sie immer noch nicht vergangen. Ich hoffe, ihr hattet ein erfreulicheres Wochenende? Bin natürlich auch heute wieder beim Cover Monday von der lieben Maura auf The emotional life of books dabei, letzte Woche an Ostern bin ich nicht dazu gekommen zu posten aber heute steht dem nichts im Wege ^^


The Queen of the Tearling (The Queen of the Tearling, #1)


Magic, adventure, mystery, and romance combine in this epic debut in which a young princess must reclaim her dead mother’s throne, learn to be a ruler—and defeat the Red Queen, a powerful and malevolent sorceress determined to destroy her.

On her nineteenth birthday, Princess Kelsea Raleigh Glynn, raised in exile, sets out on a perilous journey back to the castle of her birth to ascend her rightful throne. Plain and serious, a girl who loves books and learning, Kelsea bears little resemblance to her mother, the vain and frivolous Queen Elyssa. But though she may be inexperienced and sheltered, Kelsea is not defenseless: Around her neck hangs the Tearling sapphire, a jewel of immense magical power; and accompanying her is the Queen’s Guard, a cadre of brave knights led by the enigmatic and dedicated Lazarus. Kelsea will need them all to survive a cabal of enemies who will use every weapon—from crimson-caped assassins to the darkest blood magic—to prevent her from wearing the crown.

Despite her royal blood, Kelsea feels like nothing so much as an insecure girl, a child called upon to lead a people and a kingdom about which she knows almost nothing. But what she discovers in the capital will change everything, confronting her with horrors she never imagined. An act of singular daring will throw Kelsea’s kingdom into tumult, unleashing the vengeance of the tyrannical ruler of neighboring Mortmesne: the Red Queen, a sorceress possessed of the darkest magic. Now Kelsea will begin to discover whom among the servants, aristocracy, and her own guard she can trust.

But the quest to save her kingdom and meet her destiny has only just begun—a wondrous journey of self-discovery and a trial by fire that will make her a legend . . . if she can survive.

This book will be a beautifully designed package with illustrated endpapers, a map of the Tearling, and a ribbon marker.

Ich finde die Idee mit dem Schloss ganz oben auf dem Hügel  richtig gut und auch wenn die Schrift fast das ganze Cover einnimmt finde ich, dass dieses goldig braune Cover sehr gut aussieht. Was sagt ihr dazu? 

Kommentare

  1. Hei
    Ja, dieses Cover gefällt mir auch sehr gut. Das Düstere, die Schnörkel, es passt einfach alles zusammen!
    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Katy

      Ja es passt :) bin auch schon sehr gespannt auf die Geschichte dahinter, soll ja richtig gut sein.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo,

    das erste, dass mir auffällt, ist, dass das deutsche Cover sich nicht unterscheidet. Ich mag das Cover sehr. ;)

    LG, Silke

    http://worldofbooksanddreams.blogspot.de/2016/04/covermonday.html?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Silke

      Stimmt, einmal, dass die deutschen ein schönes Cover von den englischen übernommen haben. Kommt nicht allzu oft vor! Es gibt da aber auch richtig schöne deutsche Cover die im englischen schrecklich aussehen :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hey Liebes,

    ich finde das Cover sehr schön :) Und ich finde es auch gut, dass das deutsche Cover nicht anders aussieht :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ja stimmt, werde es aber trotzdem sehr Wahrscheinlich auf englisch lesen!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hi!

    Ich mag ja eigentlich nicht so gerne, wenn die Schrift so über das ganze Cover geht (dabei hab ich heute selber so ein Buch ausgewählt ^^ ) aber hier gefällt es mir auch - vor allem auch die Farben ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Aleshanee

      Stimmt, heute haben wir beide ein Buch mit riesiger Schrift ausgewählt :D es gibt immer wieder Varianten bei denen es einfach schön aussieht. Normalerweise bin ich nämlich auch kein grosser Fan von riesigen Schriften.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hey,

    mir gefällt dieser Rahmen und die Schrift richtig gut :)
    Allerdings geht dadurch leider die Burg etwas unter. Aber es passt trotzdem wirklich gut zu dem dunklen Hintergrund.

    Mein Cover Monday

    Liebe Grüße
    Victoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Victoria

      Ich finde, dass die Schrift die Aufmerksamkeit irgendwie noch mehr auf die Burg lenkt weil man nach mehr sucht :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen