*Tag* Reader Problems

Die liebe Lora von Lora liest hat mich für den Reader Problems Tag nominiert :) Vielen Dank dafür, ich mache liebend gerne mit.


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
*lach* wo hätte ich denn Platz für so viele Bücher ^^ habe ich eine ganze Lagerhalle gemietet? :D Hmm ich würde spontan 10 Raussuchen, durch Rezensionen auf 5 minimieren und bei diesen lasse ich zum Beispiel meine Instagram Leser entscheiden :)

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Ich bin immer entschlossen das Buch zu beenden auch wenn ich damit schon einige schlechte Erfahrungen gemacht habe o.O wenn ich ein Buch nicht fertig gelesen habe, kann ich es auch nicht weggeben und dann verstaubt es in meinem Bücherregal, wenn ich es jedoch fertig gelesen habe und trotzdem schlecht fand, kann ich es dann auch verschenken etc. dazu kommt noch das ich eine Optimistin bin und immer denke, vielleicht wird es ja doch noch besser?

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?
Mich interessiert das eigentlich wenig! Ich habe mir zwar im Rahmen einer Challenge das Ziel gesetzt dieses Jahr 100 Bücher zu lesen, wenn ich es aber nicht schaffe, finde ich es auch ok. Ich lese so viel ich will und kann und das ist gut so.

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
Ich kreische und schreie und tobe :P natürlich alles nur innerlich sonst denken ja alle ich hätte ne Schraube locker *lach* Am meisten stört mich jedoch wenn ich verschiedene Formate vom Buch habe weil es diesen nicht mehr im Hardcover gibt oder so... das Bild einer Reihe bei der die ersten zwei Hardcover und das dritte zum Beispiel ein Taschenbuch ist stört mich echt tierisch.

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?
Ausheulen, nein warum auch? Ich mag zum Beispiel Seelen von Stephenie Meyer gar nicht, also wirklich überhaupt nicht, aber es stört mich nicht, dass so viele es lieben. Ich meine beim lesen ist ja alles Geschmackssache und es gibt auf dieser Welt kein einziges Buch das alle Lieben, es gibt sogar solche die Harry Potter nicht mögen o.O könnt ihr euch das vorstellen? ^^ 

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
*schmunzel* das ist mir wirklich schon das eine oder andere Mal passiert. Wenn es Tränen sind probiere ich sie einfach so schnell wie möglich weg zu wischen :), wenn es jedoch andere Emotionen wie Lachanfälle sind dann müssen die anderen das halt akzeptieren ^^ da haben sie wohl keine andere Wahl. Dafür habe ich schon manche komische Blicke im Zug einkassiert *lach*

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!
Wenn ich das Buch wirklich geliebt habe, weiss ich auch ganz sicher noch was die Handlung war :) sollte es jedoch ein Buch sein, dass ich gut fand und nicht mehr genau weiss was passiert ist stöbere ich mich durch die Rezensionen meiner Kollegen :) irgendwann kommt es mir dann schon wieder in den Sinn.

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Da in meinem Umfeld niemand so liest wie ich, bekomme ich diese Frage wirklich sehr selten gestellt ^^ manchmal fragt meine Mutter nach einem Liebesroman und da ich weiss, dass sie meine Bücher gut behandelt, habe ich da kein Problem mit. Meiner Schwester leihe ich auch immer wieder Bücher aus und bis jetzt sind sie auch wieder heil zurück gekommen :) was ich jedoch mache ist immer den Schutzumschlag wegnehmen bevor ich meine Bücher verleihe, da habe ich noch eine kleine Absicherung 



9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
Ich lese meine Lieblinge noch einmal bis ich wieder Lust auf neues habe. In der letzten Leseflaute habe ich einfach die ganze Harry Potter Reihe auf englisch gelesen ^^ auf Harry Potter habe ich fast immer Lust :) ansonsten Re-Reade ich einfach ein Buch das mir wirklich gefallen hat, das klappt meistens.

10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?
Ich unterteile die Neuzugänge immer unter Must Have und interessant :) die Must Have's kaufe ich mir meistens sofort, dort handelt es sich vor allem um Fortsetzungen einer Reihe oder Bücher von einem Autoren den ich liebe. Bei den interessanten kann es dann auch länger dauern bis ich sie mir kaufe, manche Bücher kaufe ich dann auch gar nicht. Es kommt natürlich auch ein bisschen auf mein Budget und meine Leselust drauf an, manchmal landen gewisse Bücher auch für Ewigkeiten einfach auf der Wunschliste. 

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
*lach* Fortsetzung einer geliebten Reihe werden sofort verschlungen, da wird alles andere stehen und liegen gelassen :) Die meisten Neuzugänge probiere ich relativ schnell zu lesen, klappen tut es nicht immer aber meistens. Gewisse bleiben natürlich immer liegen sonst hätten wir alle das Problem mit dem SuB nicht oder? :D 

Kommentare

  1. Hey Denise,
    Ich nehme auch immer in den Schutzumschlag weg. Auch wenn ich selbst lese. Aktuell leserlich z.b. opal. Der Schutzumschlag steht im Regal und das Buch auf meinem Nachttisch
    Eine Lagerhalle xD...ich träume eher von einer wunderschönen Bibliothek ala Belle. *.*
    Und da mein SuB nicht so hoch ist, fällt mir die Wahl was ich als nächstes lese immer ziemlich leicht.
    Ansonsten geht mir das genauso wenn in einer Reihe tbs und hcs gemischt sind, aber das weißt du ja schon.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Fiorella

      Mach doch auch mit bei diesem Tag, hiermit bist du offiziell nominiert :)
      *lach* ich träume ja auch von einer wunderschönen Bibliothek aber dort hätten 20'000 Bücher gar keinen Platz :) die müsste ja rieesig sein!
      Mein SuB ist momentan bereits auf über 50 Büchern gestiegen o.O ich muss aufhören ein zu kaufen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo Fiorella,
    Danke, dass du bei dem TAG mitgemacht hast. Ich hoffe du hattest genauso viel Spaß wie ich. :-) Schutzumschläge nehme ich nicht ab. Da ich einen Hang zum kreativen Chaos habe, würde der Umschlag immer leiden. Ob er am Buch ist, oder im Regal liegt, oder sonstwo.

    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich nehme Schutzumschläge immer, bei mir passiert denen im Regal nichts :)
      Kein Problem es hat wirklich spass gemacht.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen