*Gemeinsam Lesen* #23


Heute findet ihr die 4. Frage wieder bei Aleshanee :)


Nina  Blazon - LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese im Moment gerade Lillesang von Nina Blazon und bin auf Seite 154/416.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ihre Löckchen glichen nun einem nassen Flokati-Teppich. ^^

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Als ich dieses schöne Cover in der Buchhandlung entdeckt hatte, musste ich es einfach haben :) Das ist ja ein Buch für Kinder ab 10 Jahren, ich kann wirklich schlecht einschätzen ob das ein gutes Alter ist oder nicht ^^ ich hätte eher auf 12 getippt aber diejenigen die das einschätzen machen wissen es sicher besser als ich ^^! Auf jeden Fall gefällt mir das Buch bis jetzt wirklich gut, beim Schreibstil merkt man, dass es ein Buch für Kinder ist, dies stört mich jedoch gar nicht! Bin schon gespannt wie die Geschichte von Jo wohl noch weitergehen wird :)

4. Könntest du dir dein aktuelles Buch gut als Film vorstellen? Welche Rolle würdest du gerne darin spielen?
Ja doch ich finde Lillesang könnte man gut verfilmen :) es wäre einmal ein Film bei dem die Meerjungfrauen nicht als hübsche Frauen mit Flosse dargestellt werden! Ich würde glaube ich Julie spielen, sie ist zwar nicht die Hauptprotagonistin aber ihren Charakter finde ich echt toll :) Bei mir ist es jedoch so, dass mich die Verfilmungen von guten Büchern zu 90% enttäuschen. Ich habe dann meistens eine ganze Menge zum meckern, entweder sehen sie falsch aus ^^ (naja jeder stellt sich die Protagonisten anders vor) oder es fehlen Abschnitte die ich wirklich gut fand etc. Genau deshalb habe ich auch noch einige Verfilmungen die ich noch nicht gesehen habe, weil ich einfach nicht enttäuscht werden will.

Natürlich könnt ihr wie immer auf dem Bild klicken um mehr Informationen vom Buch zu erhalten. 

Kommentare

  1. Von Nina Blazon habe ich bishe noch nichts gelesen, aber du hast recht, das Cover sieht echt klasse aus. Und Meerjungfrauen sind ja immer toll ;)

    Ja, Buchverfilmungen sind nicht immer so einfach. Ich glaube, ich war bisher auch bei keiner zufrieden, wenn es darum geht, das Buch mit dem Film zu vergleichen. Aber davon bin ich mittlerweile doch ein Stück weit abgerückt und lasse die Filme einfach auf mich wirken und schiebe dann das Wissen über das Buch ein wenig beiseite. So habe ich zum Beispiel meinen Frieden mit den Harry Potter Filmen gemacht. Am Anfang war ich total enttäuscht, weil so viel weggelassen wurde und nicht richtig erklärt wird, aber irgendwann habe ich mit einfach vom Zauber der Magie treiben lassen und seitdem sehe ich die Filme eigentlich ganz gerne :)

    Gemeinsam Lesen bei Wolfhound

    Liebste Grüße, Wolfhound

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe mir die Filme von Harry Potter auch ganz gerne an aber du hast recht :) als ich zum Beispiel zum ersten Mal die Verfilmung vom 5 Band gesehen habe war ich einfach nur enttäuscht! Die Zeit die sie in Hauptquartier verbringen überspringen sie einfach, ich war masslos wütend ^^ aber jetzt habe ich mich auch damit abgefunden *schmunzel*
      Ich fand die Verfilmung von Panem nicht schlecht, dass kann ich jedoch bei fast keiner anderen Verfilmung sagen ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ab und zu lese ich auch gern mal ein Buch, das eigentlich für Kinder gedacht ist. Die sind meistens so süß. Und wer liest nicht gern von Mut, Freundschaft und den Dingen im Leben, die wirklich zählen? :)

    Ich kann mir meine aktuelle Lektüre theoretisch schon sehr gut als Film vorstellen, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die Produktion eine Möglichkeit findet, das Innere der Figuren ausdrucksstark darzustellen. Trotzdem würde ich keinesfalls eine Rolle übernehmen wollen. Ich stehe nicht gern vor der Kamera und es gibt nur eine Figur, die tatsächlich in Frage käme. Diese Figur möchte ich aber nicht sein. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Naja ich finde dass die Verfilmungen eh nicht dem gerecht werden was wir während dem Lesen alles empfinden und erleben! Es ist aber auch echt schwer die Charaktere ausdrucksstark darzustellen.

      Ja genau, ich mag für zwischendurch auch ab und zu ein Kinderbuch :) die sind zwar manchmal ein bisschen Naiv aber es heitert einem einfach auf solche Bücher zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Huhu,

    von Nina Blazon hab ich bisher erst ein Buch gelesen und das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ein paar ihrer Bücher hab ich auch schon auf der Wunschliste/SUB. Dein aktuelles Buch kenne ich aber gar nicht (vllt. wegen der Altersleseempfehlung :D)

    Das Cover ist definitiv ein Blickfang, kann ich verstehen das du es dir dann gleich zulegen musstest :)

    Aufjedenfall noch viel Spaß beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Vielen Dank :)
      Ich hatte das Buch vor dem Kaufen schon bei ein paar Blogger Kollegen entdeckt, dass hat mich dann auch noch zum Kauf motiviert. Ich mag Bücher die für Kinder gedacht sind, für zwischendurch ist es einfach einmal schön etwas einfaches zu lesen :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Huhu,

    Nina Blazon ist bei mir wirklich hoch im Kurs zur Lieblingsautorin 2015.
    Vor allem Lillesang hat mich richtig begeistert. Ein tolles Buch, das bis zum Ende sehr spannend bleibt.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Na dann freue ich mich schon aufs weiterlesen :) ich muss mich unbedingt auch einmal über ihre anderen Bücher informieren!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hallöchen,

    das Buch habe ich auch erst letztens gelesen und fand es ganz toll. Nina Blazons Schreibstil ist einfach wunderbar. Das es eher ein Kinderbuch ist hat mich auch nicht gestört. Als Film kann ich mir das sehr gut vorstellen, hatte auch die ganze Zeit mein Kopfkino an.

    Lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Naja ich habe beim lesen meistens Kopfkino ^^ meine Phantasie kennt keine Grenzen :) Ich muss mich mal erkunden war für Bücher Nina Blazon sonst noch so geschrieben hat.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  6. Hey :-)
    Ich mag das Cover irgendwie gar nicht, aber ich finde ich ja auch Schuppenmuster blöd^^
    Von Nina Blazon habe ich der Fluch der schwarzen Gondel gelesen. Auch da habe ich gemerkt dass es ein Kinderbuch ist. An sich fand ich es ja ganz nett, aber irgendwie auch zuuu komisch.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm ich kenne das Buch von ihr gar nicht :)
      Normalerweise bin ich auch kein grosser Fan von Schuppen, vor allem Kleider oder Schuhe mit Schuppen *iii* *lach* aber dieses Cover hier leuchtet eben so schön, leider sieht man dass nicht auf dem Bild hier :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  7. Hi Nice

    Oh, mit diesem tollen Buch habe ich auch einmal beim gemeinsam lesen mitgemacht.
    Und ja, ich würde es auch ab 12 empfehlen ...
    Nina Blazon hat sich langsam aber sicher zu einer Lieblingsautorin gemausert und ich habe schon einige Bücher von ihr gelesen.
    Dir wünsche ich noch viel Spass in Kopenhagen :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola

      Vielen Dank ich freue mich schon auf die Lektüre heute Abend :) ich muss unbedingt noch weitere Bücher von ihr anschauen!
      Ja also irgendwie hatte ich den Eindruck als würden gewisse Szenen 10 Jährigen vielleicht Alpträume bescheren.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  8. Hallo:)

    Dieses Buch liegt schon seit einer Ewigkeit auf meinem SuB und ich habe es inzwischen komplett vergessen:) Es war damals irgendwie ein Coverkauf:) Weil ich die anderen Bücher der Autorin nicht so toll fand...Naja mal sehen:) Ich warte erstmal auf deine Rezi ob es lohnenswert ist das Buch zu lesen:)

    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich finde das Buch bis jetzt wirklich nicht schlecht :) die Rezension lässt auch bestimmt nicht lange auf sich warten!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  9. Huhu,

    das Buch subbt auch noch bei mir rum :D Schlimm schlimm. Mich schreckt inzwischen ein bisschen das Alter der Protagonistin ab. Merkt man das denn? Oder geht das vom Stil her?

    Viel Spaß noch mit dem Buch!
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Gute Frage.. hmm... also man merkt schon dass sie nicht Erwachsen ist! Aber für mich war es so geschrieben, dass es mich nicht besonders gestört hat. Ich hätte die Protagonistin auch älter Eingeschätzt als das was sie war ^^
      Hast du denn schon einmal ein Buch für 10 oder 12 Jährige gelesen?

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  10. Hallöchen!
    Das Buch habe ich schon so oft gesehen..und es wollte immer in mein Einkaufskörbchen - aber bis jetzt hat es das noch nicht geschafft, ich hab noch kein Buch der Autorin gelesen und dann soll es auch noch für Kinder sein..mhm, ich bin mir noch nicht so sicher ;)
    Ich bleibe mal als Leserin hier und bin schon gespannt auf deine Meinung zu diesem Buch.
    Liebe Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Toll :) ich könnte bei jedem/r Leser/in kreischen vor Glück! Willkommen in meiner kleinen Welt der Bücher <3
      Ich finde das Buch bis jetzt nicht schlecht :) die Rezension kommt sicher bald einmal.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  11. Danke für deinen lieben Kommi bei mir ♥

    Dein Buch steht auch auf meiner WL :))) Ich liebe die Bücher von Nina Blazon einfach und finde ihren Schreibstil großartig. Ich bin gespannt, wie mir ein Buch für 'jüngere' Leser von ihr gefallen wird und wünsche dir noch ganz viel Spaß mit dem Buch.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Also mir hat Lillesang wirklich gut gefallen, habe es noch gestern Abend beendet :) konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Ich kann dir also diese Geschichte nur empfehlen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen