*Top Ten Thursday* Buchverfilmungen


Wow und wir haben wieder einmal Donnerstag ^^ dieses Mal finde ich das Thema wieder echt toll. Dieses Mal war es schwer nur 10 aus zu wählen :) Das der nächsten Woche wird dann wieder schwierig :/ Schaut doch mal bei Steffi vorbei 

10 Bücher, die verfilmt worden sind

Rubinrot & Saphirblau | Kerstin Gier


Beide Verfilmungen finde ich sehr gelungen und ich fiebere schon jetzt dem dritten Teil entgegen. Leider scheint niemand wirklich zu wissen wann dieser kommen sollte, voraussichtlich nächstes Jahr.


City of Bones | Cassandra Clare

Irgendwie fand ich sie super für die Rolle von Clary, ihn jedoch überhaupt nicht passend für diejenige von Jace! Der Film an sich war sosolala aber echt scheisse dass sie die Infos vom zweiten Band auch drin haben. Ich rate auf jedem Fall jedem der die Chroniken noch lesen will, den Film erst später an zu schauen weil man sonst bereits für die nächsten Bände übelst gespoilert wird. 

 

Das Schicksal ist ein mieser Verräter | John Green

Ich habe erst gerade das Buch gelesen und schon von einigen gehört, dass der Film noch gut umgesetzt wurde. Vielleicht habe ich ja die Zeit es mir bald mal an zu schauen :) Das Buch war auch jedem Fall sehr schön.


Die Tribute von Panem | Suzanne Collins

Bis jetzt habe ich nur den ersten Film gesehen da ich abwarte bis sie im Fernsehen kommen und diesen fand ich wirklich nicht schlecht. Jennifer Lawrence finde ich für diese Rolle wirklich toll. Sobald die Filme im Fernsehen kommen werde ich sie auf jeden Fall anschauen.


Sixteen Moons | Kami Garcia & Margareth Stohl

Bei den Büchern muss ich die letzten zwei noch lesen aber das ersten zwei Bände fand ich nicht schlecht. Bin schon sehr gespannt auf den Film, das Thema ist nicht gerade einfach zum umsetzen :) leider hatte ich aber auch hier noch keine Zeit es mir an zu schauen.



Mary Poppins | Pamela L. Travers

Ich liebe diesen Film, wirklich, schon als Kind konnte ich nie genug davon kriegen ^^ Das Buch habe ich mir bereits vor Monaten bestellt aber es hiess, dass der Verlag es im Moment nicht nachliefern kann. Hoffentlich kommt das bald. 



Der Teufel trägt Prada | Lauren Weissberger

Den Film finde ich nicht schlecht und das Buch jedoch habe ich noch gar nicht gelesen. Vielleicht irgendwann, die Story an sich wäre sicher noch cool zum lesen. *schmunzel* sonst ist es immer umgekehrt.



Für immer der Deine | Nicholas Sparks

Ich mag Nicholas Sparks Bücher auch wenn sie mir manchmal zu sentimental sind. Hier habe ich das Buch noch nicht gelesen und den Film noch nicht gesehen, muss ich unbedingt nachholen. Den Trailer finde ich auf alle Fälle ansprechend. 



Die Bestimmung | Lena Hooge

Ich habe mir letztens den ganzen Schuber zu Die Bestimmung geholt :) muss nur noch anfangen zu lesen. Die Filme sollen auch nicht schlecht sein aber die kommen ganz sicher erst nach den Büchern an die Reihe. 



Habt ihr Interesse an eines der Bücher oder Filme? Dann klickt auf die Bilder und ihr bekommt mehr Informationen. 

Kommentare

  1. Guten Morgen Denise,
    wir haben vier Bücher/Filme gemeinsam - Panem, Das Schicksal ist..., Die Bestimmung und City of Bones. Das habe ich auch über letzterem gehört, daher warte ich mit dem Film, bis ich die Reihe zu Ende gelesen habe. Möchte mir ja nicht den Spaß verderben. Gelesen und geschaut habe ich Rubinrot - Saphirblau möchte ich noch schauen. Der Teufel trägt Prada kenne ich nur als Film.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadja

      Ich habe der Täufel trägt Prada auch nur gesehen und nicht gelesen aber vielleicht landet ja auch das Buch irgendwann bei mir :)
      Ja City of Bones musst du unbedingt erst nach dem Leser von mindestens Band 1-4 anschauen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Guten Morgen Denise,

    wir haben "Die Bestimmung" und "Panem" gemeinsam. An "Der Teufel trägt Prada" habe ich zunächst gar nicht gedacht. Aber gute Wahl. Ich kenne da leider auch nur den Film und nicht das Buch.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja unsere Gemeinsamkeiten werden wir wohl noch häufiger antreffen ^^
      Irgendwie möchte ich das Buch schon noch lesen, mal sehen ob es einmal bei mir einzieht

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hallo Denise,
    "Der Teufel trägt Prada" war echt toll, hab ich auch mehrfach gesehen. Deshalb war ich auf die Buchserie "Holly" so gespannt.
    Bei "City of Bones" hat mich der Jace genau wie Dich irritiert. Da hatte ich ein ganz anderes Bild im Kopf. Insgesamt hatte ich den Film ein bisschen das Gefühl in einem Buch-Raffer zu sein, bei dem versucht wird, so viele Informationen wie möglich reinzupacken.
    Rubinrot & Saphirblau sind bisher an mir vorbei gezogen, die werd ich mir mal merken. Schöner Tipp.
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Aaaw du hast Rubinrot und Saphirblau nicht gesehen? Musst du unbedingt nachholen :)
      Ja das stimmt, in City of Bones der Film hat es einfach Infos die man noch nicht wissen sollte, fand ich voll daneben.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Oh, "Mary Poppins"! - Toll, dass du den Film dabei hast. Dran habe ich gar nicht gedacht. Wie an so viele Kinderfilme nicht. Das wäre auch noch mal unerschöpflich. :-) Die "Sixteen Moons"-Reihe wollte ich auch immer mal lesen, aber wer weiß, wann ich mal dazu komme. "City of Bones" als Film habe ich gar nicht mitbekommen, den würde ich auch gern mal sehen. Ich habe die ersten beiden Bücher vor Urzeiten gelesen und beim Warten auf den dritten Band, die Reihe aus den Augen verloren. Nun subt sie hier gemütlich vor sich hin - immer dasselbe! ;-)

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ich würde dir City of Bones der Film erst empfehlen wenn du auch den dritten Teil gelesen hast, es wurden dort einfach viel zu viele Infos preis gegeben.
      Sixteen Moons ist ein super Buch, jaa *seufz* ich weiss was du meinst mir geht es da mit vielen Büchern und Reihen so.
      Mein SuB sieht mich regelrecht böse an ^^ wenn blicke töten könnten.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hallo Denise,

    „Der Teufel trägt Prada“ - ein Film mit großen Unterhaltungswert. Hat mir gefallen. „Mary Poppins“ habe ich zu meiner Schade weder gesehen noch gelesen. Sollte wohl geändert werden.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ja Schande über dich ^^ Nein Nein Der Film ist toll, ein Klasikker :) kann ich dir nur empfehlen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  6. Hallo:)

    Wie du schon bemerkt hast, haben wir ganze 5 Gemeinsamkeiten:) Ich liebe folgende Filme auch genauso wie du: Rubinrot, Die Tribute von Panem, City of Bones, Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Die Bestimmung!
    Den Film "Der Teufel trägt Prada" fand ich auch super, aber mir war bis jetzt noch gar nicht bewusst, dass es sogar ein Buch dazu gibt!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man wüsste zu welchen Filmen es alles Bücher gibt wäre man ganz schön überrascht ^^
      Ach ja so viele tolle Filme!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  7. Hey,
    "Sixteen Moons" hab ich auch gelesen, bis jetzt aber nur den ersten Band. Dann hab ich direkt den Film geguckt und muss sagen, dass er ziemlich schlecht ist :( Aber eine Freundin von mir fand ihn super und hat das Buch auch gelesen :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm mal sehen wie es mir wohl gefallen wird. Habe auch schon schlechtes und gutes darüber gehört :)

      Löschen
  8. Ah das hast du aber schön gestaltet. :-)
    ok, was gemeinsam ist, brauche ich ja nicht mehr zu sagen. Aber der teufel trägt Prada habe ich ja ganz vergessen! das habe ich auch beides, aber das Buch finde ich viel viel besser. Ich habe mir ihren Freund und ihre Freundin einfach immer anders vorgestellt und irgendwie ist in dem Buch mehr Pfeffer, auch ihr Abgang von Miranda Priestley ist irgendwie besser - na irgendwie alles :D
    Ich wusste gar nicht dass es Sixteen Moon gibt's und dann auch noch der Film dazu gehört. Von Nicolas Sparks habe ich Wie ein Licht in der Nacht gesehen und gelesen - das hätte ich auch noch anführen könen^^
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Dankeschön :)
      Aww dann muss ich unbedingt einmal der Teufel trägt Prada lesen!
      Naja den Film von Sixteen Moons muss ich auch noch anschauen, habe schon positives und negatives darüber gehört.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  9. Hallöchen,

    Saphirblau muss ich noch schauen. Ich mag die Verfilmung, aber man hätte noch mehr daraus machen können. City of Bones fand ich auch so lala...soll ja jetzt als Serien umgesetzt werden. Da bin ich mal gespannt. Sixteen Moons muss ich noch lesen, erst dann wird der Film geschaut. Davon habe ich ja viel unterschiedliche Meinungen gehört, genauso vom Buch ;). Der Film zu Der Teufel trägt Prada fand ich richtig gelungen. Das Buch muss ich unbedingt noch lesen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich möchte das Buch von der Teufel trägt Prada auch noch unbedingt lesen :)
      Ach ja? City of Bones in Serien, hmm na da bin auch gespannt.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  10. Huhu!

    Ich fand die Auswahl heute ja extrem schwer, ich hätte da locker eine Top 20 zusammen bekommen ^^ Deshalb hab ich auch meine "immer-wieder-Favoriten" rausgelassen ^^

    Bei den Chroniken der Unterwelt hat mir der Film ja überhaupt nicht gefallen. Von der Teufel trägt Prada kenne ich nur den Film. Von Die Bestimmung hab ich den ersten Band gelesen, den zweiten abgebrochen, da kam ich mit dem Schreibstil nicht klar, den Film, also den ersten Teil, fand ich dafür super gemacht. Leider hab ich den zweiten noch nicht gesehen. Panem ist natürlich super! Bei Rubinrot hat mir die Verfilmung vom ersten nicht so wirkliclh gefallen, da werde ich mir den 2. auch nicht anschauen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch locker noch mehr auflisten können! Stolz und Vorurteil, Mit dir an meiner Seite.....

      Ich fand die Verfilmung von Rubinrot echt toll, aber wie wir wohl schon mehrmals festgestellt haben gehen unsere Geschmäcker noch viel auseinander ^^ das Macht solche Aktionen jedoch erst richtig spannend.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  11. Huhu :)

    Ich finde die Aufmachung deiner Liste total toll!
    Ich kenne alle deine Filme/Bücher und fand davon auch keinen schlecht :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  12. Hallo Denise,

    Deine Liste ist auch toll.

    "City of Bones" wollte ich auch erst aufnehmen, habe mich dann aber den "Adler-Olsen" entschieden.

    Ich muss ja gestehen, dass ich die Edelstein-Trilogie und die Panem-Reihe noch nicht gelesen habe. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal dazu komme.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro

      Ich kann dir beide Reihen nur empfehlen, die Edelstein Trilogie fast noch mehr als Panem :)
      Hoffentlich kommst du noch dazu.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  13. Hey!
    Bei Mary Poppins werden echt Kindheitserinnerungen wach. Wie schön *schwelg*
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja unsere liebe Mary Poppins. Ich würde auch gerne mit den Finger schnippen und singend aufräumen können ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  14. Hallo :)
    Ich muss sagen, dass ich CIty of Bones als Film richtig gut fand, aber die deutsch Synchronisation hat mir überhaupt nich gefallen. Hb ihn jetzt aber auf DVD und kann ihn dann auf Englisch schauen, da finde ich ihn viel besser :)

    Liebste Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Film auf Englisch auch besser und doch stören mich ein paar der Schauspieler da ich gewisse Charaktere wirklich ganz anders im Kopf hatte.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  15. Ich hätte bei mir sehr gerne noch city of bones und die Edelsteintrilogie ergänzt, aber da war leider kein Platz mehr^^
    Außerdem wusste ich gar nicht, dass beautiful creatures die Verfilmung von sixteen moons ist... Hab die DVD nämlich geschenkt bekommen und wollte sie die Tage mal schauen. Das wirft ein ganz anderes Licht drauf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Haha ja wenn man immer wüsste welche Filme alles von Büchern *abstammen* ^^
      Ich verstehe genau was du meinst, ich hätte da auch noch einige hinzufügen können!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  16. Hallo Denise,
    ich komme endlich zum stöbern ;)

    Ich habe bisher auch nur "Sixteen"- und "Seventeen Moons" gelesen und den Film auch noch nicht geschaut, also schließe ich mich dir total an ;)

    Was ich dir aber unbedingt empfehle ist Nicholas Sparks!
    "Für immer der Deine": Das Buch war sooo toll und auch der Film konnte mich beeindrucken, auch wenn ich gar kein Fan von Zac Efron bin ;)

    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ja ich könnte wirklich wieder einmal Nicholas Sparks lesen habe ich lange nicht mehr! Und Eighteen Moons wäre da auch auf meinem SuB :) hmm mal schauen wann ich es lesen werde.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  17. Hey,

    die Edelstein-Trilogie fand ich echt klasse, aber weil ich von den Filmen nicht so viel gutes gehört hab, hab ich sie noch nicht gesehen.

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich bisher nur geschaut. Es ist ganz okay, aber für mich ist die Handlung einfach durchschnittlich.

    Bei " Die Tribute von Panem" warte ich auf die Veröffentlichung der DVDs, weil ich gern alle Teile zusammen kaufen und shauen möchte. Bisher kenne ich ebenfalls nur den ersten Teil, der hat mir aber auch gefallen.

    "Mary Poppins" finde ich auch ganz toll. Mir war nie so klar, dass es dazu ein Buch gibt.

    Von Sparks gibt es einige gute Verfilmungen, die hab ich allerdings noch nicht gesehen.

    GRüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich fand die Verfilmungen der Edelstein Trilogie bis jetzt wirklich nicht schlecht!
      Naja das Buch von Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist ja vielleicht besser, kann ich nicht sagen da ich den Film noch nicht gesehen habe ^^
      Naja bald wird es wohl so weit sein, dass alle Panem Filme auf Dvd erhältlich sind es fehlt ja nur noch eine Verfilmung.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen