Coververgleich | So klingt dein Herz | #38

Hallo meine Lieben! Herbst ist angekommen und ich liebe es, von mir aus könnte es sogar noch etwas Kälter sein ;) Seid ihr auch Herbstliebhaber, oder seid ihr deprimiert das der Sommer schon wieder vorbei ist? Ich liebe alles an der kommenden Jahreszeit! Ich laufe jetzt nur noch mit dicken Pullovern herum, trinke jeden Abend eingekuschelt auf dem Sofa einen Tee und renne ständig zu Starbucks, weil der Pumpkin Spice Latte endlich wieder da ist ^^  Aber genug geredet, heute möchte ich euch gerne die verschiedenen Cover des neuen Cecelia Ahern Romans zeigen, bin gespannt was ihr dazu sagen werdet. 



Als erstes seht ihr hier die englische und daher original Ausgabe! Mir persönlich gefallen zwar die Farben ganz gut, das Bild an sich jedoch eher weniger. Wisst ihr, was mir an dieser Gestaltung irgendwie echt stört? Dass sie den Namen der Autorin nicht gross anfangen ^^ Auch wenn mir das Cover nicht so gut gefällt, muss ich jedoch wenigstens zugeben, dass es sehr gut zum Inhalt passt.

Kommen wir zur deutschen Ausgabe, die meiner Meinung nach viel zu Kitschig aussieht! Bei diesem Cover erwarte ich eine schnulzige Liebesgeschichte, ihr nicht? Vor allem dieser Babyblaue Himmel, grauenhaft ^^ Aber auch hier muss ich sagen, dass wenigstens die Abbildung der Vögel und der Natur zum Inhalt passen.

Und dann kommt die wohl schlimmste Variante heute und zwar die polnische. Wie schon letztes Mal gesagt, verzweifle ich wohl noch auf der Suche nach einem Buch, bei dem es kein einziges Cover mit einem Gesicht gibt ^^ Dieses hier sieht dabei auch nicht besonders ansprechend aus! Viel zu Blass und irgendwie creepy.

Zuletzt haben wir dann noch die Ukrainische Variante, die wieder mit sehr viel Babyblau daher kommt ;) Ich bin kein grosser Fan von Schnörkelmustern, aus diesem Grund kann ich mit diesem Cover leider nicht viel anfangen.

Irgendwie gefällt mir kein einziges wirklich gut! Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es wohl irgendwie die deutsche Ausgabe, auch wenn sie viel zu kitschig ist. Was sagt ihr?

Kommentare

  1. Hey Denise,

    ich lese gerade "So klingt dein Herz". :-)
    Ich muss ja gestehen, dass ich das englische Original bevorzuge, weil es schlicht aber dennoch ansprechend gestaltet ist.
    Die deutsche Ausgabe finde ich wie du zu kitschig, zumal das Cover den Inhalt so gar nicht wiedergibt.
    Die polnische Ausgabe ist auch nicht so ganz meins. Wobei ich sagen muss, dass die Frau zumindest eine leichte Ähnlichkeit mit der Hauptfigur Laura hat, die mehr als einmal als engelsgleich beschrieben wird.

    Hast du das Buch denn auch schon gelesen?

    LG
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Babs

      Ja ich habe das Buch auch gelesen :) Ich fand ja das deutsche auch viel zu kitschig, trotz allem ist es meiner Meinung nach noch das schönere von allen! Eigentlich gefällt mir ja kein einziges davon wirklich gut ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey,

    ich würde mich für die englische entscheiden. Ich mag die Farben und die Schlichtheit irgendwie. Das deutsche Buch schreit mit Titel und Cover wirklich sehr nach einer Liebesschnulze, von daher käme das so nicht in mein Regal :D Das polnische sieht wirklich einfach merkwürdig aus und das ukrainische ist okay, aber richtig gefällt es mir auch nicht.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Lena

      Ja irgendwie scheinen sich heute alle für die englische Variante zu entscheiden ^^ Ich muss ja sagen, dass ich die Farben eigentlich richtig cool finde, nur den ganzen Rest leider nicht :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Huhu liebe Denise!

    Da bin ich wieder! :) Den Cover Vergleich bei dir mag ich ja sowieso sehr gerne. Ist einfach total spannend zu sehen, wie Büchercover in anderen Länder umgesetzt wurden. Mir gefällt hier das englische Cover am besten. Für mich ist es unter den vieren der klare Favorit, alle anderen sind ganz okay. ;)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Nina :)

      Ich liebe ja deine Kommentare, da kannst du gerne immer und immer wieder vorbei kommen :D Ja da kann ich dir nur zustimmen, ich finde es auch immer spannend zu sehen, was es zu einer einzigen Geschichte alles für Cover gibt.

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hallo Denise,

    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich dachte ich lasse mal ein Kommentar und ein Abo da, weil er mir wirklich sehr gut gefällt. Auch die Idee des Posts finde ich super. Die Cover in den verschiedenen Ländern sind ja dann doch immer komplett anders und wirken ganz verschieden auf einen. Mein Favorit ist dann aber doch das Englische. Ich mag das dunkle Blau irgendwie. :)

    Ganz liebe Grüße x
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Sara

      Vielen Dank für deinen Besuch :) ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn jemand mein Blog entdeckt und es ihm auch noch gefällt! Stimmt, die Cover variieren meistens sehr stark, dass macht das ganze erst recht interessant :)

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen