Jahresrückblick 2016



Das Jahr 2016 werde ich wohl nie mehr vergessen! Im vergangenem Jahr musste ich erfahren, was es bedeutet eine Person, die einem sehr nahe steht zu verlieren. Zur gleichen Zeit konnte ich jedoch auch um die Welt reisen, wunderschöne Orte besuchen, das Glück haben meine Traumstelle zu finden und auch noch zu erhalten und vieles mehr. Auch wenn die schlechten Zeiten im letzten Jahr leider die guten sehr stark überschattet haben, werde ich die guten Erfahrungen in den letzten 365 Tagen nicht vergessen.

Gelesen habe ich auch eine ganze Menge und zwar atemberaubende 107 Bücher und davon waren tatsächlich ganze 36 Geschichten auf englisch. Als ich jedoch nachgezählt habe, wie viele Reihen ich angefangen und wie viele beendet, war ich dann doch etwas geschockt ^^ Ich habe nämlich 31 Reihen angefangen, wie habe ich dass nur geschafft? Beendet habe ich nämlich nur 8. Ich meine 8!!! Wenigstens sind 9 Reihen auf dem neuesten Stand gelesen, dass beruhigt mich doch noch sehr ^^ So genug geplappert, hier noch meine Top 10 in den verschiedensten Kategorien.

TOP 10 Bücher im 2016

 

FLOP 10 Bücher im 2016



Schönsten 10 Cover im 2016



TOP 11 Bücher die ich im 2017 lesen will



107 Bücher / 42'879 Seiten / 117 Seiten am Tag / 113 SuB / 1'000'000 Bücher auf der Wunschliste

Erzählt mir doch etwas von eurem Jahr in den Kommentaren! An was erinnert ihr euch noch sehr gut? Welches Cover sticht aus der Masse raus? Welches Buch war euer Highlight? Welchen Blogger habt ihr neu entdeckt oder bei welcher Aktion macht ihr am liebsten mit? 

Ich kann euch allen nicht genug für die tolle Zeit gemeinsam danken! Etwas das ich im nächsten Jahr unbedingt machen möchte ist mehr mit anderen gemeinsam lesen. Wenn ihr also in meinen Top 10 Bücher, die ich im 2017 lesen will etwas entdeckt, dass wir gemeinsam lesen könnten, sagt bescheid :)

Kommentare

  1. Huhu!

    Ein tolles Jahr! ^.^
    Besonders toll finde ich deine Wunschliste: 1,000,000 Bücher ;)
    Von deinen Highlights habe ich sogar das ein und andere gelesen und ACOMAF gehörte auch zu meinen Highlights! *.* "Crown of Midnight" fand ich auch richtig toll! Aber mein Lieblingsteil der ToG-Reihe ist ohne Frage Band 4 "Queen of Shadows"! Darauf kannst du schon sehr gespannt sein. :) Vor einigen Tagen habe ich auch den fünften Band beendet "Empire of Storms" (auf deutsch ist der glaub ich aber noch nicht draußen, bin mir aber nicht ganz sicher :)) und der hat mich leider ziemlich enttäuscht. :(

    Von deinen Flops kenne ich nur "Das Frostmädchen", das hat mir aber eigentlich ganz gut gefallen. :)

    Ich wünsche dir ein schönes Jahr 2016!
    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Total schöner Post und echt cool aufgebaut!
    Ich muss ja zu deinen schönsten Covern sagen, dass ich die englischen Cover von Grisha sogar noch schöner finde hehe :D
    Passenger hab ich zu Weihnachten bekommen und möchte es dieses Jahr unbedingt noch lesen, bal kommt ja auch Band 2 raus whoop whoop!

    Nun als ein schönes 2017, bleib so wie Du bist und blogg fleißig weiter xD
    Grüße von Alina

    AntwortenLöschen
  3. Da haben wir aber einen wirklich ähnlichen Geschmack :) Jackaby hat ein wunderschönes Cover, ich will es auch unbedingt lesen. Wie Monde so silbern hab ich auch Weihnachten bekommen.
    Viel Spass bei Daughter of Smoke an Bone, ich liebe die Reihe und möchte sie auch mal auf englisch re-readen :D Meine Jahreshighlights waren Harry Potter (Ich les die Reihe gerade zum ersten Mal) Red Risig (meine neue Lieblingsbuchreihe) und Ziemlich gute Gründe am leben zu bleiben
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lieblingsdenise :)

    Ich wünsche dir ein ganz ganz tolles 2017 :)

    Zwei deiner Tops wären in meinen Flops und 2 Flops in meinen Tops xD SO kanns gehen...oder kurz gesagt: ALLES beim alten.
    Im letzten Jahr habe ich auch recht viele neue Reihen angefangen - zb Throne of Glass - und ich versuche im kommenden Jahr sie alle brav weiter zu lesen, aber mal sehen...es kommen auch wieder so viele neue Reihen dazu und...ach was soll ich sagen xD DU weißt ja...es gibt immer wieder neue Bücher.

    lG Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hey du,
    das ist ja eine tolle Zusammenstellung, gefällt mir richtig gut! Zwei deiner Flops hatte ich auch als solche ( Frostmädchen und Sommergeister ) Deine <3 Cover sind echt toll! Und bei deinen Highlights muss ich nochmal schauen, ob das ein oder andere auch noch auf meine Wunschliste wandert.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen :),

    also zum einen möchte ich erst einmal sagen, dass ich finde, dass das eine super schöne Idee ist sein Lesejahr zusammen zu fassen und finde, dass du das sehr schön dargestellt hast :).
    Zu denen Top 10 Büchern: Ignite me und Grischa habe ich auch unheimlich gerne gemocht und kann sehr gut verstehen, warum du die Bücher mochtest und die Cover deiner Top 10 Cover sind ja einmal ein TRaum *-*

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Denise,

    ich wünsche dir für 2017 nur das Beste, dass deine schönen Erlebnisse am Jahresende die Oberhand behalten. Zu deiner TopTen Liste kenne ich zwar einige vom Cover her, habe sie jedoch (noch) nicht gelesen. Allerdings habe ich "Liebe ist was für Idioten" schon gelesen und es hat mir sehr gefallen, wünsche dir da viel Lesespaß. An regelmäßigen Aktionen habe ich in 2016 eher weniger teilgenommen. Mir fehlt einfach die Zeit, alles vorzubereiten. Mal schauen vielleicht klappt es in 2017 besser.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    es tut mir leid, dass dein 2016 von einem Schatten überzogen ist :( Aber ich freue mich für dich, dass du deine Traumstelle gefunden hast. Was ist es denn?

    Tolle Bücher sind in deiner Top Ten. "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." solltest du unbedingt lesen! Es war 2015 mein Jahreshighlight. Und es ist so schön ♥

    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen