Top Ten Thursday | Bücher, die älter sind als 5 Jahre



Nachdem die Themen der letzten paar Wochen leider nichts für mich waren, bin ich wieder einmal mit dabei. 5 Jahre tönt anfangs so, als wäre diese Zeitspanne recht kurz und doch, war ich vor 5 Jahren erst 17 Jahre alt und damals schrieb ich nicht auf, was für Bücher ich alles gelesen habe! Nachdem ich eine Weile gesucht habe, sind dann doch noch ein paar ältere Klassiker aufgetaucht, die ich euch zeigen kann. Das wunderschöne Logo ist natürlich wie immer von der lieben Lovin Books.

10 Bücher, die älter sind als fünf Jahre





Irgendwie habe ich den Eindruck, als wäre Harry Potter in den letzten TTT's immer vorhanden! Aber es passt ja auch irgendwie zu allem ;) Bin schon gespannt was für ältere Schätze ihr aufgelistet habt, ich habe jetzt gewählt auf viel ältere Bücher verzichtet, da es hier meiner Meinung nach nicht um Klassiker geht. 

Kommentare

  1. Für immer vielleicht ist toll! Cecelia Ahern hat mich damals zum lesen gebracht! ;-)
    Tribute von Panem find ich auch sehr sehr gut!!
    Liebe Grüße
    Sandra von plentylife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Sandra

      Schön, dass dich Cecelia Ahern zum lesen bringen konnte :) jeder hat da seine Lieblinge weil es die ersten Bücher überhaupt waren. Panem war und ist eine der besten Dystopien, viele probieren diese Art Geschichte zu kopieren und schaffen es trotzdem nicht.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Guten Morgen

    Gemeinsam haben wir nichts, aber nur, weil ich heute auf Harry verzichtet habe ^^

    Gelesen hab ich sonst nur Rubinrot, die Mehrheit der anderen Bücher hab ich auf der WuLi.

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katy

      Jaa in letzter Zeit befindet sich Harry wohl etwas zu oft auf meiner Liste ^^ naja, was will man machen, es passt einfach zu allem ;)

      Du hast Panem noch nicht gelesen, dass ist wirklich mit Abstand die beste Dystopie die ich je gelesen habe. Auch wenn die Shatter Me Trilogie auch wirklich gut war.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hallo Denise,

    mir ist heute erst aufgefallen, wie alt die Edelstein-Trilogie schon ist. :D Auf "Panem" habe ich natürlich vergessen. :P Dabei habe ich die Trilogie geliebt!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Stimmt, ich habe auch nachgeschaut ob Rubinrot vielleicht alt genug ist und dachte, dass es sehr knapp der Fall sein könnte und dann sehe ich, dass es sogar bereits im 2009 erschienen ist o.O Herie, wie konntest du nur Panem vergessen? ;)

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hey :)
    Wir haben mit Percy Jackson und Harry Potter eine Gemeinsamkeit. An Panem habe ich irgendwie gar nicht gedacht.
    Ist Göttlich verdammt wirklich schon so alt? Irgendwie dacht ich immer, dass das nicht so alt ist und ich es erst vor 2 Jahren gelesen habe.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    Panem ist schon so alt? Die Bücher stehen noch ungelesen im Regal, ebenso die Göttlich-Trilogie.
    Sparks habe ich heute auch auf meiner Liste und Cecelia Ahern habe ich einfach übersehen, die hätte auch perfekt zu meiner Lese-Zeitreise gepasst.
    Meine 10 "alten" Bücher
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hey Denise :)

    Von deiner Liste kenne ich einige vom Namen und sehen her, aber gelesen habe ich kaum welche außer natürlich Harry Potter, Illuminati und Tintenherz. Die Bücher sind echt toll ♥

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Dein Logo bewundere ich jede Woche aufs Neue!

    Stimmt ja, "Harry Potter" und "Die Tribute von Panem" hätte ich ja auch nehmen können! :-) Auch an die Tinten-Trilogie habe ich einfach nicht gedacht.

    "Illuminati", der ersten Band der "Göttlich"-Trilogie und "Rubinrot" subben auch schon länger als fünf Jahre hier rum, glaube ich...

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Hp hab ich Teil 4 gewählt, weil es mein Lieblingsteil ist.

    Percy Jackson mochte ich ganz gern, fand ich aber nicht überragend.

    Panem war nicht so meine Reihe.

    Göttlich verdammt hab ich abgebrochen. Helen war mir einfach zu nervig.

    Rubinrot war auch nicht meine Reihe.

    Tintenherz fand ich nach dem 3. Lesen nicht mehr ganz so toll. Deswegen ist es nicht auf meiner Liste.

    Mit dir an meiner Seite ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher, aber ich hab die genommen, die ich auch vor 5 Jahren oder mehr gelesen hab, sonst wäre es zu kompliziert geworden.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/22/ttt-53-10-buecher-die-aelter-sind-als-5-jahre/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebes <3

    hach, du hast Illuminati auf deiner Liste. Das Buch fand ich auch sooooooo gut. Ich weiß gar nicht, wie ich das vergessen konnte :D

    Hier findest du meinen Beitrag

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hey =)

    Meine Güte! So viele coole Bücher auf einem Haufen. ♥ Illuminati muss ich mir unbedingt mal gönnen. Soll ja echt gut sein und ist ja schon fast ein Klassiker. Rubinrot, Panem und Lucian fand ich alle richtig gut. Göttlich habe ich mal gehabt und angefangen, aber konnte mich nicht so begeistern.

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!

    Ja, Harry Potter, Panem, Tintenherz, auch meine Favoriten! Aber die hab ich bewusst mal außen vorgelassen!
    Ich bin ja doch schon ein paar Jährchen älter als du *g* und hatte da doch einiges an Auswahl :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bücher hast du dir rausgesucht.
    "Lucian" hab ich mir vor sieben Jahren auf der Buchmesse gekauft und signieren lassen. Kaum zu glauben dass das schon so lange her ist.
    Percy Jackson hab ich noch nicht gelesen, muss ich gestehen.
    Der erste Band ist erst vor kurzem bei mir als englische Ausgabe eingezogen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen