Rückblicksmomente | September 2016


Wie soll ich mit den Beschreibungen des letztem Monats nur anfangen? So viel ist in den letzten 30 Tagen passiert und ich kann nur an #brangelina denken ^^ nein Spass beiseite! Zwischen packen, umziehen, reise fertig organisieren, Büro für Nachfolgerin vorbereitet, letzte Arbeiten erledigen, Wohnung putzen und so vieles vieles mehr, ist mir leider nicht mehr allzu viel Zeit zum lesen geblieben. Trotz allem habe ich noch ganze 6 Bücher und zwei Hörbücher geschafft! Auch wenn es im vergleich mit den vergangenen Monaten nicht viel ist, bin ich sehr glücklich, dass ich zumindest etwas während dieser stressigen Zeit lesen konnte.

Meine lieben Schätze sind im Moment alle schön in Kisten weggepackt, leider konnte ich euch somit kein Bild meiner gelesenen Bücher zeigen :) diese schönen Blätter sehen aber auch nicht schlecht aus oder? ;) Ein paar ungelesene Bücher habe ich noch ungepackt zu meinen Eltern mitgenommen und ab Montag heisst es dann nur noch E-Books lesen! Mal sehen wie mir dass gefallen wird, da ich ja so oft Kopfschmerzen habe. 

So jetzt genug über banale Sachen geredet, kommen wir zu meinen gelesenen Büchern im September 2016! Im ganzen waren es wie gesagt 6 Bücher (2'617 Seiten) und zwei Hörbücher (23Std 22min)


Mein absolutes Highlight war ganz klar A Court of Mist and Fury, die Autorin hat es wieder einmal geschafft mich völlig zu überraschen und ins Gefühlschaos zu stürzen! Ich kann ihre Bücher wirklich jedem empfehlen :) Das Finale der Shatter Me Trilogie war aber auch richtig gut, die Rezension dazu ist übrigens bereits erschienen, mit einem Klick auf dem Cover findet ihr meine Meinung dazu! Der grosse Flop im September war leider These Broken Stars, jaa die ach so beliebte Liebesgeschichte im All konnte mich ganz und gar nicht überzeuge. Auch dazu gibt es bereits die Rezension, welche auch hier beim Bild verlinkt ist.

Nachdem soo viele über die Reihe Wait for You von J. Lynn alias Jennifer L. Armentrout geschwärmt haben, habe ich mich beim Putzen der Wohnung und beim Umziehen entschlossen, einfach einmal das erste Band als Hörbuch herunter zu laden! Die Stimme war mir eigentlich sehr sympatisch, nur Männer konnte sie sehr schlecht imitieren, daran gewöhnt man sich jedoch. Jaa diese Bücher sind sowas von Klischee und mit negativen Ereignissen gefüllt, bis sie dann jeweils sowas von kitschig enden, trotzdem habe ich einfach spass daran sie zu hören, für zwischendurch genau das richtige :) Beim Staubsaugen, Glätten und Putzen passen solche Schnulzen einfach perfekt dazu ^^

Kennt ihr eins der Bücher? Habt ihr es bereits gelesen und was war eure Meinung dazu? Hoffe, dass ich dann ende Oktober auch Zeit habe meinen Lesemonat von Neuseeland aus zu posten :) 

1 Kommentar

  1. Ahoy Denise,

    Broken Stars liegt noch auf meinem SuB & Grischa habe ich bis jetzt (leider) nur Band 1 gelesen...

    LG, Mary <3
    https://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/09/epilog-september-16.html

    AntwortenLöschen