Coververgleich | Anna and the French Kiss | #12

Heii Zusammen :) Zwei Wochen sind wieder einmal an uns vorbei geflogen und so, vergleiche ich heute wieder einmal verschiedene Cover einer Geschichte. Nachdem es diese Woche wieder einmal geschneit hat, jaa ihr lest richtig, hier in der Schweiz war es wieder überall schön weiss ^^ wollte ich euch als Trost ^^ ein Cover einer Sommerlektüre zeigen. 



Als erstes ist wie immer die Version aufgelistet, welche ich persönlich besitze und dass ist dieses Fall eine der englischen Varianten. Ich weiss nicht genau was ich von diesem Cover halten soll, da ich einerseits die Farbe aber auch die riesige Schrift nicht wirklich schön finde, aber andererseits sind auf diesem Cover keine Personen abgebildet was ich wiederum super finde. Naja es bleibt trotz allem ein Cover, dass nicht gerade schön ist!

Das zweite Cover ist ebenfalls eine englische Variante und diese finde ich noch weniger ansprechend als die erste. Wie ihr langsam wisst, bin ich kein Fan von Gesichtern oder auch Personen auf den Covern was hier wieder einmal der Fall ist. Cover die ausschliesslich aus einer normalen, alltäglichen Fotografie bestehen können auch wunderschön umgesetzt werden, aber hier ist es einfach zu schlicht.

Beim dritten Cover handelt es sich um die erste Variante aus Deutschland die mir aus den gleichen Gründen wie beim zweiten englischen Cover einfach nicht gefällt. Vor allem da die Protagonistin sehr gut zu sehen ist und aussieht, als wäre sie schlecht gelaunt ^^

Auch beim nächsten Cover handelt es sich um eine deutsche Ausgabe und leider gefällt mir auch diese nicht besonders! Ja Croissants sind aus Frankreich aber irgendwie spricht mich dieses Bild mit dem knall pinken Hintergrund so gar nicht an.

Die italienische Variante finde ich dann schon wieder um einiges besser auch wenn es hier schon wieder eine Person auf dem Cover hat. Wie die Protagonistin so auf dem Rasen liegt und der Eiffelturm im Hintergrund, sieht eigentlich ganz einladend aus. Interessant ist nur, das die Frau auf allen anderen Covern braune Haare hat und hier auf einmal blonde??

Hach ja, die Portugiesische Variante ist leider wie fast immer die hässlichste ^^ Warum nur? Keine Ahnung aber diese verschiedenen Farben, die schnörkelige Schrift und dazu noch die Person auf dem Cover, dass sieht für mich einfach nicht gut aus!

Bei der Französischen Ausgabe finde ich vor allem den Titel ein bisschen komisch! Das ganze Buch findet in Frankreich statt, da hätten sie ja den Titel auch auf Französisch übersetzen können oder? Ich meine die Italiener, Deutschen und Portugiesen haben es ja auch gemacht? Naja, das eigentliche Cover finde ich eigentlich gar nicht schlecht. Endlich einmal ein gezeichnetes Bild und keine Fotografie und es scheint auch gut mit dem Inhalt zu passen.

Zuletzt haben wir dann noch die bulgarische Version die ich wirklich schön finde! Man sieht auf Anhieb, dass es sich hier um eine Liebesgeschichte in Paris handelt, die Farben harmonisieren perfekt und gefallen mir sehr gut und dazu kommt noch, dass es keine Fotografie ist und das man keine Gesichter sehen kann.

Mir gefällt für einmal nicht die englische oder deutsche Version am besten sondern wirklich die letzte und zwar die bulgarische. Sie sieht einfach süss aus und passt perfekt zum Inhalt, was sagt ihr dazu? Vergesst nicht nächste Woche wieder bei der lieben Sara für einen weiteren Coververgleich vorbei zu schauen.

Kommentare

  1. Hallöchen!
    Ich selbst besitze die deutsche Ausgabe mit dem Mädchen und finde sie ganz okay. Die bulgarische Variante finde ich auch sehr schön, wobei mein einziger Kritikpunkt wäre, dass man am Cover nicht zwingend sieht, dass es ein Jugendbuch ist. :D Vom Prinzip her wurde der Titel der Französischen Ausgabe übersetzt... aber irgendwie war denen das 'kiss' wohl zu viel Arbeit und die dachten sich wahrscheinlich: Hey ein/französischer/englischer Titel ist die Idee. Weiß auch nicht. :D Die Geschichte hat mir im übrigen mega gut gefallen. *-*

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Vanessa

      Stimmt, bei der bulgarischen Variante könnte man meinen, es sei eine Liebesgeschichte für Erwachsene. French ist ja bei der Französischen Ausgabe auch englisch :) Von der Geschichte habe ich schon sehr viel gutes gehört, bin gespannt wie sie mir gefallen wird.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Ja! Nur das 'et le' ist Französisch. Wieso vermischt man das so? Komische Sache... :D Du musst das Buch unbedingt sehr (!) zeitnah lesen. Es war so toll. *-* Ich könnte es ja auch mal rereaden. *grübel*

      Liebste Grüße,
      Vanessa ♥

      Löschen
    3. Ich finde diese Mischung auch etwas komisch, tönt ja nicht besonders gut! Zu Befehl, wird so ausgeführt ^^ kannst es ja mit mir zusammen lesen?

      Löschen
    4. Ja, die Idee finde ich gut! Kannst ja mal Bescheid geben, wann du das Buch lesen willst. :)

      Löschen
    5. Würde gerne gleich jetzt anfangen, wärst du mit dabei?

      Löschen
  2. Hey,

    Ich bin heute auch dabei :) http://dreamcatchers-rezensionen.blogspot.de/2016/07/coververgleich-6-dustland-die.html

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Cover alle nicht soooo toll finde. Die Cover sind mir entweder zu schlicht, zu kitschig oder einfach nur zu merkwürdig^^
    Müsste ich mich entscheiden würde ich wohl auch das italienische nehmen, einfach weil das mit dem Eiffelturm im Hintergrund ganz nett aussieht^^

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena

      Schön, dass du heute mit dabei bist! Freue mich immer auf eure Beiträge :)

      Ja die meisten gefallen auch mir nicht besonders gut, aber das bulgarische finde ich wirklich nicht schlecht. Wobei ja das italienische auch ganz ok ist.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Ich mag am liebsten das italienische und bulgarische Cover, beides wirkt so sommerlich-leicht. Bei mir gerade 35 Grad heiß, sodass ich selber kaum zum Lesen komme, mir fehlt einfach die Kraft bei Hitze ;) Über Schnee würde ich mich da fast schon freuen...
    Ich habe heute wieder auch mal wieder mitgemacht: http://lizoyfanes.blogspot.com/2016/07/coververgleich-der-game-master-gegen.html

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 35 Grad heiss? Nicht schlecht, hätte ich auch gerne ^^ aber es wird wieder wärmer, zum Glück! WAS? Nein, im Sommer freut sich doch niemand über Schnee ^^

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hey Denise,

    ich muss dir echt zustimmen, das bulgarische ist wirklich ganz okay, obwohl mir auch das Italienische gut gefällt. Aber irgendwie sind alle nicht so toll. :D
    Die deutschen finde ich am schlimmsten. :D

    http://dieserbuecherblog.blogspot.de/2016/07/coververgleich-8.html

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi

      *lach* stimmt, irgendwie sind alle nicht besonders schön. Das Bulgarische und Italienische sind ja ganz ok.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. hey,

    also ich mag ja das zweite Cover, also das Englische, irgendwie total. Der Eiffelturm im Hintergrund finde ich gut.
    Ich habe auch gerne wieder mitgemacht, denn ich liebe diese Aktion einfach. Ich habe massenweise Cover zu "Ein ganzes halbes Jahr" gefunden :)
    http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2016/07/cover-vergleich-14.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii

      Schön, dass dir die englische so gut gefällt :) Mir gefällt es einfach nicht weil man mit einer Fotografie einfach mehr hinkriegen kann und ich Personen auf Covern einfach nicht mag!

      Hach wie schön, freue mich immer über Teilnehmer. Vor allem wenn sie so gerne mitmachen :D

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen