Rezension | Für immer in deinem Herzen von Viola Shipman

Für immer in deinem Herzen | Viola Shipman | Krüger | 384 Seiten | 25.05.2016 | Original: The Charm Bracelet

Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und Lebenslust. Viola Shipmans Roman ›Für immer in deinem Herzen‹ erzählt von einem Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und verändert.

Jedes Armband erzählt eine Geschichte
Großmutter Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon.
Arden konnte es kaum erwarten, ihre Kleinstadt hinter sich zu lassen und nach Chicago zu ziehen, aber jetzt, im mittleren Alter, besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich einfach nur noch von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Als sie einen Brief mit einem Armbandanhänger von Lolly und einen unerwarteten Anruf aus dem Heimatort erhält, ist sie alarmiert. Ein Notfall? Arden muss sich überlegen, ob sie es erträgt, nach Hause zu kommen. 
Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihre Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Aber sie verkümmert allmählich immer mehr und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll. 
Durch das Armband mit Charms entdecken die drei Frauen die Bedeutung von Familie, Liebe, Treue, Freundschaft, Spaß und der Lust zu leben, während der Zauber der Glücksbringer ihre Leben verändert.






Für immer in deinem Herzen ist bereits das dritte Buch, welches ich im Rahmen der Lovelybooks Fischer Lesechallenge gelesen habe und ich muss sagen, dass es bisher auch das beste war! Die Farben des Covers und auch die Gestaltung haben sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und nachdem ich die Leseprobe gelesen hatte, musste ich einfach wissen wie es weiter geht.


"Freunde sind die Teile, die uns ergänzen, die Teile, die daß große Puzzlebild des Lebens vervollständigen."

Die ganze Geschichte der Familie Lindsey ist in verschiedenen Abschnitten eingeteilt, welche alle eine Kurzgeschichte eines Anhägers des Bettelarmbands der Grossmutter enthalten! Ich liebe Bettelarmbänder und deren Charmes und fand die Idee wirklich sehr originell und gut umgesetzt, da es die eigentliche Geschichte auch immer wieder etwas aufgelockert hat. Der Schreibstil von Viola Shipman alias Wade Rouse fand ich von Anfang an sehr gefühlvoll aber auch flüssig, so dass die Seiten nur so dahin geflogen sind und das Buch viel zu schnell zu Ende war. Was mir jedoch an "Für immer in deinem Herzen" am besten gefallen hat ist, dass es endlich wieder einmal eine wirklich realistische Geschichte war! Eine Erzählung über drei Frauen, die tatsächlich hätte passieren können, voller versteckter Botschaften für den Leser, die mich persönlich sehr berührt und zum nachdenken gebracht haben. Das einzige was mir bei diesem Buch ein bisschen gefehlt hat, sind unerwartete Wendungen da man relativ schnell voraussehen kann, was am Ende passieren wird.






Für immer in deinem Herzen ist eine wunderschöne Geschichte voller Gefühl, Leben und Liebe die mir sicher noch sehr lange in Gedanken bleiben wird. Mit einem flüssigen aber auch tiefgründigen Schreibstil konnte mich Viola Shipman alias Wade Rouse mit seiner realistischen Erzählung über diese drei einzigartigen Frauen mitreissen und bereits nach wenigen Seiten begeistern. Ich werde auf jeden Fall nach weiteren Büchern von ihm ausschau halten und hoffe schon bald, mehr von ihm lesen zu können. Durch die Generationen übergreifenden Charaktere hat Jung und Alt eine Bezugsperson mit der er sich beim lesen besser identifizieren kann und so kann ich dieses Buch wirklich jedem einzelnen empfehlen.


4/5 Punkte für die Story und den Schreibstil
3.5/5 Punkte für die Spannung
4/5 Punkte für die Charaktere
4/5 Punkte für die Gestaltung


Kommentare

  1. Hallo Denise,

    Im Sommer lese ich gerne Generationsromane und deine Vorstellung hat von "Für immer in deinem Herzen" hat mich neugierig gemacht.

    Wenn jeder Anhänger an die nächste Generation weitergegeben wird, heißt das in diesem Fall, der Anhänger der Großmutter an die Tochter und deren Anhänger geht an die Enkeltochter oder?
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Cindy

      Ich kann dir das Buch als Sommerlektüre wirklich empfehlen, es findet nämlich auch im Sommer statt :)

      Die Anhänger in diesem Buch werden erst beim Tod weitergegeben aus diesem Grund kommt das so gar nicht vor. Aber jeder bekommt ein Anhänger zum Geburtstag und alle haben eine bestimmte und wunderschöne Bedeutung.

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Liebe Denise,

    das klingt ja nach einer richtig schönen Geschichte. Habe mich übrigens gerade total in dein schönes Blog-DEsign verliebt.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanessa

      Neeein Montag gibt es ein neues Design, hoffentlich gefällt dir dieser dann auch ^^

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Der Schreibstil war gut, aber das war auch das einzig Positive an dem Roman.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass dir dieses Buch nicht gefallen hat!

      Löschen