Coververgleich | Witch Hunter | #7

Halli Hallo :) Bitte entschuldigt, dass dieser Post wieder so spät online geht! Letztes Mal hat mein automatisches Planen des Posts leider nicht funktioniert, zum Glück bin ich noch einmal rein gegangen um zu es kontrollieren und für den Coververgleich von heute, hatte ich bis jetzt einfach keine Zeit und so habe ich es erst jetzt geschrieben. Hoffe trotzdem, dass ihr mitmachen werdet  :) heute habe ich mich für das Cover von Witch Hunter entschieden da ich es immer noch nicht gelesen habe und eine kleine Motivation brauche ^^




Bei der ersten Ausgabe handelt es sich wie immer um jene, die ich auch persönlich besitze und in diesem Fall ist es die deutsche! Ich finde sie wirklich wunderschön auch wenn man vom Gesicht fast etwas zu viel sieht. Die Gestaltung von diesem Schlüssel sieht im Original noch schöner aus und auch diese kleinen Vögel gefallen mir sehr gut. Wenn man den Schutzumschlag wegnimmt ist das Buch fast noch schöner, es hat so eine interessante blau, violette Farbe und in der Mitte ist wieder ein wunderschöner Schlüssel abgebildet.

Die zweite Variante ist das original englische Cover dieser Geschichte. Auch wenn ich das Buch nicht gelesen habe, kann ich mir gut vorstellen, dass es gut zum Inhalt passt. Das Symbol hat sicher etwas zu bedeuten und da Hexen früher verbrannt wurden passt das Feuer natürlich auch sehr gut. Trotz allem finde ich diese Variante zu schlicht und so finde ich sie nicht wirklich ansprechend. 

Das dritte Cover ist ebenfalls das englische, einfach die Kindle Version. So wie ich es jedoch verstanden habe werden die Franzosen dieses Cover für die Geschichte übernehmen. Die Bedeutung des Scheiterhaufens hier passt natürlich wieder zur Geschichte und die blaue Farbe im Hintergrund gefällt mir ebenfalls sehr gut und doch ist auch diese Ausgabe wieder sehr schlicht und ich denke, man hätte mehr daraus machen können.

Und dann kommen wir auch bereits zum letzten Cover von Witch Hunter und zwar die Russische. Natürlich mussten diese wieder eine Frau in einem schönen Kleid auf ihrem Cover haben, was auch sonst? Langsam gehen mir diese Bilder echt auch die nerven, vor allem da dieses hier nicht wirklich gut umgesetzt wurde. Ob die Frau zur Protagonistin passen würde weiss ich nicht, da ich es nicht gelesen habe. Muss ich aber auch nicht wissen da ich mir diese gerne selber vorstellen würde. ^^

So wie ihr sicher bemerkt habt, gefällt mir dieses Mal die deutsche Variante wirklich am besten. Das zweite englische Cover ist auch nicht schlecht, das hätte man jedoch noch etwas besser umsetzen können. Welches gefällt euch am besten? Habt ihr das Buch bereits gelesen?

Kommentare

  1. Huhu :)

    Mir gefällt auch das deutsche Cover am besten. Das Buch steht auch ganz oben auf meiner WuLi. Hier ist mein Beitrag für heute:
    Zeitalter der Bücher

    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Na dann kannst du es hoffentlich bald kaufen :) ich bin schon so gespannt auf diese Geschichte...
      Schaue gleich einmal bei dir vorbei :D

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Liebe Denise!
    Mir gefällt das deutsche Cover auch am Besten, dicht gefolgt von dem russischen Cover.
    Das Buch steht noch auf meiner Wunschliste...
    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Das russische gefällt mir leider gar nicht, zu viele Cover dieser Art sind in letzter Zeit erschienen. Aaw schön, hoffentlich kannst du es dir dann bald einmal kaufen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Ich hab das Buch gelesen und kann es nur empfehlen.
    Ich mag das deutsche Cover am liebsten, dicht gefolgt vom zweite, dem englischen Original-Cover. Beide sprechen mich Auf eine unterschiedliche Art und Weise an.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Das glaube ich dir sofort, diese zwei sind aber auch wirklich sehr unterschiedlich. Schön, dass es dir gefallen hat. Kann es kaum erwarten dieses Buch selber zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Guätä Morgä Denise,

    ich muss es halt immer wieder sagen, ich mag keine Gesichter mehr sehen. Und doch... gefällt mir die Deutsche Ausgabe am besten.

    Ich mag ansich Bücher die schlicht oder mit Symbolen oder floralem Muster daher kommen doch die Original Ausgabe gefällt mir nicht, noch weniger gefällt mir aber die englische Kindle Version, die geht gar nicht.

    Die Russische aber find ich auch ganz hübsch. Dieses mal gefallen mir die Covers mit den Gesichtern eindeutig besser als die anderen.

    Ich will das Buch ja auch unbedingt noch lesen. Bin schon gespannt aufs Buch.

    Liebe Grüsse und ein schönes Weekend.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alexandra

      Ich habe eigentlich auch schon lange genug von den Covern wo man Gesichter so gut erkennen kann und doch gefällt mir in diesem Fall auch das deutsche am besten.

      Ich möchte das Buch auch unbedingt, so schnell wie möglich, lesen. Es steht ja auch schon eine Weile auf meinem SuB...

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Schön das es nicht nur mir so geht mit den Covers. Die meisten fahren ja immer noch voll drauf ab.

    Ich bin gespannt wie dir das Buch gefallen wird, bei mir zieht es sicher auch bald mal ein.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dass kann ich einfach nicht verstehen!! Viele Bücher werden auch im deutschen mit solch einem Cover ausgestattet wo das englische doch so schön sein würde... Manchmal wirklich ärgerlich, zum Glück lese ich sehr viel auf englisch, so dass ich mich für das schönere Cover entscheiden kann *lach*

      Ich besitze es ja bereits, sollte es nur endlich lesen ;)

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Leider kann ich kein Englisch, sonst würde ich wohl die Bücher hauptsächlich im Original lesen, nicht nur wegen den meist viel schöneren Covers. ;)

      Grüsse aus einem bewölkten Zürich
      Alex

      Löschen
    3. Schade, ich lese wirklich gerne auf englisch.

      Hier im Engadin ist es leider auch bewölkt :)
      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen