Aktion Stempeln | April 2015


Jaa es ist schon wieder ein Monat vergangen und nachdem ich euch meine gelesenen Bücher des März 2015 vorgestellt hatte, ist nun auch der April an der Reihe! Durch diese Aktion merkt man bei mir genau, dass ich weniger lese, sobald es draussen wärmer wird. Zusätzlich war ich vor einem Jahr in den Ferien und auch wenn ich normalerweise mehr lese, wenn ich frei habe (logisch oder) war ich für zwei Wochen in Portugal und habe so viele Familienmitglieder besucht, dass ich nicht wirklich zum lesen gekommen bin. Aktion Stempeln wurde ursprünglich von Aisling Breith gestartet und später dann von Favola übernommen. Es geht darum, Bücher die man vor einem oder mehreren Jahren gelesen hat, noch einmal ins Gedächtnis zu rufen um zu sehen, an was man sich überhaupt noch erinnern kann und an was nicht. Wer noch nichts über diese Aktion gehört hat, aber durch meinen Post neugierig geworden ist, kann gerne bei der lieben Favola vorbei schauen wo ihr weitere Informationen dazu nachlesen könnt.

Soo im April vor einem Jahr, habe ich folgende Bücher gelesen, an denen ich mich heute noch gut erinnern kann:

Nachdem Mystic City damals schon eine ganze Weile auf meinem SuB las habe ich es dann letzten April endlich gelesen! So viele hatten von diesen Büchern geschwärmt, so dass ich ganz schön hohe Erwartungen daran hatte und dementsprechend hoch enttäuscht wurde. Sehr wahrscheinlich kann ich mich deshalb noch so gut an die Story erinnern ^^

Nachdem ich Von der Nacht verzaubert gelesen hatte, wollte ich Band 2 gleich anschliessend verschlingen, wobei dies bis heute nicht passiert ist *lach* Ich wurde gewarnt, dass die Fortsetzung mit einem sehr miesen Cliffhanger endet und ich unbedingt Band 3 parat haben soll. Auch wenn ich diesen nun besitze, bin ich nie dazu gekommen mit der Reihe weiter zu machen. Zum Glück erinnere ich mich noch gut an den ersten Band.

Bei Groupies bleiben nicht zum Frühstück weiss ich nicht genau, ob ich mich nur wegen dem Film oder auch aufgrund vom Buch so gut an die Geschichte erinnern kann. Leider war ich damals vom Buch sehr enttäuscht, da ich mehr Informationen etc. erwartet habe und fast schon ein Drehbuch vom Film, 100% genau das gleiche, erhalten habe. 

Und dann zuletzt das erste Band der Night Academy, auch wenn dieses Cover so hässlich ist ^^ fand ich das Buch immer ansprechend und schlussendlich hatte ich es dann von meiner Schwester zu Weihnachten erhalten. Die Geschichte fand ich gut umgesetzt und das Ende hat mich neugierig auf mehr gemacht, aus diesem Grund erinnere ich mich auch noch sehr gut an dieses Buch. Band zwei ist aber leider immer noch auf dem SuB.


Hach ja und somit kommen wir dann auch schon zu den Büchern, an denen ich mich leider nicht wirklich erinnern kann.

Addicted to you hatte mir damals bis zu den letzten paar Kapiteln wirklich gut gefallen und dann kam dieses blöde Ende ^^ Ich habe lange nachgedacht, ob ich überhaupt noch mit der Reihe weitermachen soll und schlussendlich günstig das zweite Band gekauft. Leider kann ich mich mittlerweile an vieles der Geschichte nicht mehr erinnern und die Fortsetzung steht immer noch ungelesen im Regal.

Immer wieder wenn ich von Jugendbüchern und Fantasy eine Pause brauche, lese ich eines von Lucinda Rileys Büchern. Nachdem ich bereits zwei ihrer Geschichten gelesen hatte, wurde es langsam Zeit das berühmteste davon zu lesen und leider hat es mich dann sehr enttäuscht da ich einfach mehr erwartet habe. Von den ersten zwei Büchern weiss ich heute noch einiges mehr, als von diesem berühmten Orchideenhaus. 

Ungefähr gleich verlief es mit Amy on the Summer road! Ich hatte bereits Bücher dieser Autorin gelesen und fand sie wirklich gut und da Amy so beliebt war, habe ich es dann ebenfalls gelesen. Leider war ich mit der Liebesgeschichte sehr unzufrieden und dass Ende war dann auch viel zu offen für meinen Geschmack und deshalb habe ich wohl den eigentlichen Verlauf des Buches fast völlig vergessen. 

Hach, noch eine Enttäuschung! Ich liebe ja alle Bücher von Cassandra Clare und ihre spezielle, einzigartige Welt der Schattenjäger und somit war es schon fast Pflicht für mich auch den Codex zu lesen. Die Bilder darin sind wirklich wunderschön, doch leider fand ich den Inhalt nicht wirklich interessant. Habe es dann schlussendlich auch eher überflogen als gelesen. 

Ja, dass waren sie dann auch schon, meine gelesenen Bücher im April 2015! Nicht schlecht, ich kann mich wenigstens noch an die Hälfte davon erinnern :) Habt ihr eines der Geschichten gelesen? Könnt ihr euch noch daran erinnern? 

Kommentare

  1. Einen wunderschönen Abend Denise :-)
    Ach über diese Bücher haben wir ja sogar erst letztens gesprochen.
    Amy wie gesagt war ja das allererste Buch, welches ich von ihr gelesen habe, weshalb mich ihre anderen Bücher nur noch mehr begeistern konnten.
    Groupies bleiben nicht zum Frühstück habe ich bestimmt schon hunderte Male als Film gesehen und als den finde ich ihn auch super - ich habe nicht mal gewusst, dass es ein Buch dazu gibt.

    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Fiorella

      Stimmt :) letztens haben wir zwei über ganz schön viele Bücher gesprochen ;) Wenn du Amy zuerst gelesen hast, kann ich gut verstehen, dass du ihre anderen Geschichten dann besser fandest. Ich bin schon sehr gespannt auf ihr neues, das schon bald erscheinen soll! Ich fand den Film von Groupies auch gut, das Buch ist dann einfach genau das gleiche, Wort wörtlich genau das gleiche. Ich hatte einfach mehr erwartet.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo Denies,

    ich muss gestehen, ich kenn grade mal ein einziges Buch, und zwar "Das Orchideenehaus", wobei dies noch immer auf meinem SuB liegt, und das schon ziemlich lange. *hust*

    Aber wenigstens war dein Monat damals ausgeglichen, manchmal ist es schon frustrierend wie wenig einem manchmal hängen bleibt oder?

    Ich hoff ihr habt auch so schönes Wetter wie wir hier Unten ;)

    Liebe GRüsse und einen schönen Sonntag dir ;)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Alexandra

      *lach* na von deinen Büchern kenne ich meistens auch nicht viel mehr :D dieses Mal sogar kein einziges. Das Orchideenhaus war eigentlich ganz ok, einfach nicht so gut wie andere Bücher von Lucinda Riley.

      Stimmt, manchmal ist das wirklich frustrierend, vor allem wenn es ein Buch war, dass mir wirklich gut gefallen hatte.

      Das Wetter war wunderschön und ist es schon wieder nicht! Naja egal, ich fliege Samstan nach Zypern, dann ist mir das Wetter in der Schweiz egal ^^

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Oh, dann wünsch ich dir schöne Ferien und das du viel Sonne tanken kannst!!

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  3. Hallo Liebes :)

    Also das verdient Respekt. "Mystik City" ist mittlerweile bei mir wie ein schwarzes Loch... ich weiß fast gar nichts mehr aus dem Buch. Fand es jetzt auch nicht sooooo herausragend, hab dennoch den zweiten Band auf dem SuB. *hust* :D
    Ich hab den Film gesehen von "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" ... reden wir nicht drüber, ging so. :D Wusste gar nicht, dass es davon ein Buch gibt. War das schon da oder kam das erst später? Dann würde es mich nicht wundern, dass es mehr ein Drehbuch ist.
    Oh oh oh ... "Amy on the summer road" hab ich auch auf dem SuB, schon sehr lange und mir wurde mehrfach ans Herz gelegt, das Buch zu lesen. Aber ich würde das gern in den Sommermonaten machen und irgendwie kam da immer was dazwischen. :-/ Es ist jetzt natürlich sehr aufbauend, dass du nicht so zufrieden mit dem Buch warst ... wo ich es mir doch für 2016 so fest vorgenommen habe. *hust* :P

    Liebste Grüße ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Katja

      *lach* na wenigstens noch jemand, dem Mystic City nicht besonders gefallen hat. Warum hast du da Band 2 überhaupt gekauft?

      Haha wenn dir der Film schon nicht gefallen hat, dann lass die Finger vom Buch! Ich denke das der Film später einfach noch als Buch veröffentlicht wurde...

      Wie ich bereits auf deinem Blog geschrieben habe, war Amy on the Summer Road gar nicht so schlecht. Gib dem Buch einfach eine Chance :D

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Ich hab Band zwei nicht gekauft... ich habs gewonnen. *Hände vor die Augen schlägt* :D Irgendwann werde ich es bestimmt noch lesen... denk ich... keine Ahnung. :D
      Ja, ich will dem Buch ja eine Chance geben, aber die Zeit macht mir da immer einen Strich durch die Rechnung. o.O

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Denise,

      ohhh, mit "Von der Nacht verzaubert" liebäugele ich schon lange... kannst du es empfehlen?

      LG, Mary <3
      http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/04/aktion-stempeln-april-2015.html

      Löschen
  5. Hey!
    Ich wusste gar nicht, dass es Groupies bleiben nicht zum Frühstück auch als Buch gibt. Ich liebe den Film! Ich werde gleich mal schauen, ob ich das Buch gebraucht bekomme. Danke für den Tipp, da hat sich die Aktion stempeln doch mal wieder gelohnt!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)
    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber eins liegt auf dem SuB und viele stehen auf meiner Merkliste. Wie witzig. :)

    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen