Disney Dienstag | Rapunzel | #40

Heii Leute :) schon dass ihr wieder einmal bei mir vorbei schaut, es ist schon wieder Dienstag und dass bedeutet, dass wieder ein neuer Disney Dienstag angesagt ist! Diese Aktion wurde von der lieben Leslie in LeFaBook gestartet wobei sie uns jede Woche eine neue Frage zu unserem SuB oder zu unserer Wunschliste stellt die etwas mit Disney zu tun hat! Und leugnet es nicht, wir alle lieben Disney und mit der Fantasie von Leslie können wir diese Liebe einmal in der Woche sogar ausleben. Also schaut ganz schnell bei ihr vorbei und macht mit, es lohnt sich.


Rapunzel hat so langes Haar vom Boden bis zur Spitze! Über deine Wunschliste verlierst du sicherlich auch so langsam den Überblick, doch an manchen Wünschen sollte man festhalten. Also wähle ein Buch aus, dass du dir schon ganz lange wünschst und bisher immer noch nicht erfüllen konntest und lüfte doch auch gerne den Schleier, wieso es noch nicht bei dir ist :) Kurzum:


The Shadowhunters of Los Angeles star in the first novel in Cassandra Clare’s newest series, The Dark Artifices, a sequel to the internationally bestselling Mortal Instruments series. Lady Midnight is a Shadowhunters novel.

It’s been five years since the events of City of Heavenly Fire that brought the Shadowhunters to the brink of oblivion. Emma Carstairs is no longer a child in mourning, but a young woman bent on discovering what killed her parents and avenging her losses.

Together with her parabatai Julian Blackthorn, Emma must learn to trust her head and her heart as she investigates a demonic plot that stretches across Los Angeles, from the Sunset Strip to the enchanted sea that pounds the beaches of Santa Monica. If only her heart didn’t lead her in treacherous directions…

Making things even more complicated, Julian’s brother Mark—who was captured by the faeries five years ago—has been returned as a bargaining chip. The faeries are desperate to find out who is murdering their kind—and they need the Shadowhunters’ help to do it. But time works differently in faerie, so Mark has barely aged and doesn’t recognize his family. Can he ever truly return to them? Will the faeries really allow it?

Glitz, glamours, and Shadowhunters abound in this heartrending opening to Cassandra Clare’s Dark Artifices series.

Aaaw ich habe soo lange auf dieses Buch gewartet und es musste immer auf meiner Wunschliste bleiben! Warum? Na weil es erst heute erscheint :) JAA heute ist es soweit und ich kann es kaum erwarten, dass es dann auch bei mir zuhause ankommt! Ich konnte leider nicht vorbestellen weil ich ein gewisses Format möchte und es diesen noch nicht gab! Freut ihr euch auch schon riesig auf das neue Werk von Cassandra Clare? 

Kommentare

  1. Hey Denise,

    von diesem Buch habe ich auch schon mehr oder weniger viel gehört und gesehen :D.
    Cassandra Clare ist eine tolle Autorin und ich liebe Ihre Bücher ;).

    Liebe Grüße
    Anie
    http://anie1990.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Anie

      *lach* Das Buch ist wirklich überall Gesprächsthema im Moment! Diejenigen die Cassandra Clares Bücher nicht so gerne haben werden sehr wahrscheinlich schon fast Wahnsinnig ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey Denise. :)
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch gar keinen Band oder Buch der Autorin gelesen habe, aber irgendwie mag ich so Urban Dark Fantasy nicht so. Deswegen hab ich Angst dass es mir nicht gefällt. Ich wünsche dir aber viel Lesespaß, wenn es endlich bei dir ankommt. :)

    Liebste Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Bei den Büchern von Cassandra Clare hat es meistens auch eine spektakuläre Liebesgeschichte und vieles andere als Urban Fantasy aber stimmt schon, wenn dir dieses Genre wirklich gar nicht gefällt sind die Bücher wohl nichts für dich. Danke dir :D

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Hey, mh, das stimmt.
      Vielleicht fange ich, wenn ich denn mal eins von ihr lese, mit einem kleineren an. Ich hab gesehen, dass der Band 880 Seiten hat. Oo. Wahnsinn. :D

      LG :)

      Löschen
    3. Wenn du eher gerne Bücher aus dem hier und jetzt liest kann ich dir City of Bones empfehlen, dieser hat aber auch irgendwie mehr Urban Fantasy enthalten. Ansonsten gibt es noch die Chroniken der Schattenjäger, Band 1 City of Angel, welche im alten London spielen und nicht so viel von Dämonen etc. enthalten haben, eine wirklich wunderschöne Geschichte <3

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    4. Wow 880 Seiten! Das ist ja mehr als Heavenly Fire oder? Clockwork Angel fand ich auch toll auch wenn ich glaube das, wenn ich nicht die Reihe und Charaktere bereits abgöttisch lieben würde, ein bisschen erschreckt wäre von dem blechernen Automatenmenschen.

      Löschen
    5. City of Heavely Fire hat ein bisschen mehr Seiten :) 896 um genau zu sein, also fast gleich viele. Stimmt die Automatenmenschen sind etwas gruselig ^^

      Löschen
  3. Ahh heute erscheint es?????
    Das ist ja genial!!!!
    Ich teile deinen DD heute mit dir!
    Liebste Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa und ich habe es heute bestellt, kann es kaum erwarten :D

      Löschen
  4. Huhu Denise,

    von der Autorin habe ich hier so einige Bücher in meinen Regalen stehen. Die City of Bones Reihe habe ich bis Band 3 gelesen und Clockwork Angel. Ich müsste beide Reihen endlich mal weiterlesen. Und nicht zu vergessen die Magisterium Reihe, die ich super finde :D
    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ihr neues Buch bei mir einziehen wird, aber wenn dann in Deutsch. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen ihres neuen Buches :)

    Ich habe mich heute für den Abschluss einer Trilogie entschieden :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny

      Jaa unbedingt weiterlesen :) ihre Bücher sind so gut und meiner Meinung nach werden die Chroniken der Unterwelt nach dem vierten Band immer besser also bleib dran :D Bei Magisterium sollte ich endlich das zweite Band lesen... steht schon eine halbe Ewigkeit auf dem SuB. Liest du nie auf englisch? Vielen Dank :D

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Huhu Denise,

      nein, bisher noch nicht. Ich habe zwar drei Bücher auf Englisch in meinem Regal stehen, aber ich wage mich nicht dran. Im Internet liest man mal einen Artikel auf Englisch, aber dann hört es auch schon wieder auf.

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Ich kann es dir wirklich von Herzen empfehlen, ich liebe es auf englisch zu lesen. Man kann ganz einfach mit Harry Potter etc. anfangen und sich dann immer schwierigeren Büchern zuwenden :) Das gute daran ist einfach, dass man die Sprache nicht vergisst und gewisse Bücher sind im Original einfach noch besser geschrieben als auf deutsch. Und man kann die schöneren Cover kaufen, ich entscheide nun fast nur noch danach ob das Buch auf deutsch oder englisch gelesen wird ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen