Coververgleich | Die Beschenkte | #3



Halli Hallo :D Das Wochenende steht wieder vor der Tür, habt ihr etwas schönes vor? Hier soll das Wetter vor allem für Samstag richtig schön werden, doch leider muss ich wieder einmal dringend einkaufen gehen und später die Wohnung putzen und aufräumen :) Ich werde aber sicher etwas Zeit finden um auf dem Balkon die Sonne zu geniessen und in meiner aktuellen Lektüre weiter zu lesen. Was liest ihr gerade? So genug geplaudert, heute vergleiche ich die Cover von Die Beschenkte:




Das erste Cover welches ich euch heute zeige ist die englische Variante, die ich zwar nicht besitze aber irgendwann wirklich kaufen möchte. Mir gefallen die Farben und die Idee mit dem Auge im Schwert richtig gut, und es passt auch perfekt zum Inhalt.

Dann kommen wir auch schon zum deutschen Cover, dass mir in diesem Fall auch sehr gut gefällt, die Frisur sowie auch die Tätowierungen sehen einfach super aus, findet ihr nicht? Und es ist einmal etwas anderes wenn man auf dem Cover nur den Hinterkopf sieht.

Cover Nummer drei ist die schwedische Variante und leider gefällt sie mir gar nicht. Die Protagonistin ist zwar gut dargestellt, aber wie ihr genau wisst, kann ich Cover mit Menschen drauf nicht ausstehen. Wenigstens sieht man hier das Gesicht nicht so gut.

Das nächste Cover ist die indonesische Variante und irgendwie gefallen mir hier vor allem die Farben nicht. Und natürlich stört mich auch hier wieder die abgebildete Person und was hat es eigentlich mit diesem Wasser auf sich? Das passt nicht wirklich zum Inhalt, schon beim Schwedischen Cover habe ich mir das gedacht.

Zuletzt zeige ich euch heute noch das Cover von der Türkei und wie ihr euch vorstellen könnt, gefällt mir dieses am wenigsten. Gesichter auf den Covern scheinen in letzter Zeit sehr beliebt zu sein, vor allem wenn es wie eine Fotografie aussieht, mir gefällt es einerseits nicht weil ich mir die Protagonistin völlig anders vorgestellt habe und andererseits sieht dieses Gesicht da am Rand einfach nur langweilig aus.

Mir persönlich gefallen die englische und deutsche Version am besten. Da diese zwei so unterschiedlich sind, kann ich mich nicht wirklich entscheiden welches nun das schönere ist. Was sagt ihr zu diesen Covern? Ich bin schon gespannt welche vergleiche ihr heute machen werden :)

Kommentare

  1. Huhu!
    Ich finde auch die englische und die deutsche Version am schönsten obwohl sie doch so ganz unterschiedlich sind! Das deutsche wirkt zärter während das englische irgendwie kämpferischer ist :D
    Meinen (allerersten) Beitrag kannst du hier finden: Mein Beitrag
    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii

      Aaaw du machst mit? Wie cool ist dass denn????
      Stimmt, dass deutsche sieht nicht nach der härteren Geschichte die sich hinter dem Cover eigentlich befindet.

      Ich schaue gleich einmal bei dir vorbei
      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich kann dir nur zustimmen - mir gefallen auch die deutsche und englische Ausgabe mit Abstand am besten. Vor allem der indonesischen Variante kann ich so garnichts abgewinnen :D

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Stimmt, die indonesische finde ich auch die schlimmste Variante, irgendwie stört mich einfach diese Kombination der Farben. Und wie sie so protzig auf dem Wasser gleitet, so ein Blödsinn ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Huhu :)

    Ich mag das deutsche Cover von die Beschenkte sehr und ich hab es auch in meinem Bücherregal stehen.

    Ich mache heute zum ersten mal mit und ich finde es super spannend zu sehen wie viele verschieden Cover ein Buch haben kann :)
    Hier ist mein Beitrag:
    Zeitalter der Bücher

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Jessica

      Schön, dass du heute auch dabei bist!
      Sara und ich finden es auch richtig spannend, aus diesem Grund haben wir auch mit der Aktion angefangen. Vor allem interessant wie die verschiedenen Länder den Inhalt anders darstellen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. hey,

    da finde ich tatsächlich mal die deutsche Version am schönsten und die englische mag ich auch.
    Da fällt mir auch wieder ein, dass ich das Buch schon längst mal gelesen haben wollte :D
    Ich hab auch wieder gerne mitgemacht
    http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2016/03/cover-vergleich-4.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Schön, dass du auch mitgemacht hast :)
      Jaaa die Geschichte vom ersten Band dieser Reihe ist richtig gut, kann ich dir nur empfehlen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Huhu :D
    Heute habe ich endlich mal Zeit um mich ein bisschen durch die Blogs zu klicken ;)
    Das Buch habe ich auch im Schrank stehen und ich muss sagen, dass mir die deutsche Version am besten gefällt.
    Ebenfalls finde ich das englische ganz gut. Die anderen gefallen mir persönlich gar nicht.
    Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende

    Grüße
    Sara :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Schön, dass du vorbei schaust :)
      Die Geschichte dahinter ist auch echt toll, kann ich dir nur empfehlen. Die deutsche und die englische Variante sind aber auch wirklich die schönsten.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  6. Hi,

    ich noch mal *gg*

    Das Buch kenn ich vom Inhalt leider noch nicht, Das Buch steht schon lange auf meiner WuLi. Oder stand mal... Weiss jetzt garde nicht ob es bei der letzten säuberungsaktion zum Opfer fiel.

    Was das Cover angeht, mir gefällt die englische Version wirklich super! Wie dir gefallen mir hier die Farben und die Idee mit dem Dolch, Schwert. Was auch immer das ist. Aber auch die deut. Ausgabe find ich schön. Die anderen, halt wieder gesicht und Menschen. Ich find das langsam sowas von langweilig. Da kommen mir dann solche Ideen wie die engl. Version schon sehr gelegen ;)

    Liebe GRüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii

      Die Beschenkte ist wirklich gut geschrieben, kann es dir also nur empfehlen :)

      Stimmt, Personen und Gesichter auf Covern sind langsam richtig langweilig und nerven auch schon fast ein bisschen. Die englische Variante ist ein echter Hingucker, die möchte ich unbedingt bald einmal kaufen und so dann auch die Geschichte Rereaden :D Die deutschen Cover der ganzen Reihe sind aber auch wunderschön.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Hi o/

      okay, dann mal sehen. Muss mal schauen ob sie wirklich nicht mehr auf der WuLi ist sonst pinn ich sie wieder drauf.

      Leider kann ich kein englsich, sonst würde ich eh lieber die Originalausgabe lesen. Aber so hat sich das natürlich erübrigt. Dir wünsch ich aber das es bald einziehen kann.

      Was das Thema Rereading an geht... Ist ja auch ein elidiges. ich habs mir immer wieder vor genommen aber klappen tut es nie, einfach weil mir immer wieder neue daziwschen kommen *möh* Klappt es bei dir besser? Liste du regelmässig Bücher noch mal?

      Liebe GRüsse und schönen Abend
      Alexandra

      Löschen
    3. Huhu

      Schade, ich liebe es auf englisch zu lesen! Was dem Rereaden angeht, ist es bei mir leider auch so, dass ich so viele Bücher gerne Rereaden möchte aber meistens nicht dazu komme, weil es ja so viel neues zu entdecken gibt. Sollte ich jedoch eine Leseflaute haben, was vorkommt, dann Rereade ich meistens meine Lieblinge wie Harry Potter etc. aber dann lese ich ebenfalls immer die gleichen. Im Moment lese ich die Chroniken der Unterwelt zwischendurch wieder aber auch nur weil ich die Serie gesehen habe und genau wissen wollte wie es nun im Buch war ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    4. Guten Morgen ;)

      da bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so geht. Die Chroniken der Unterwelt... Sagt mir jetzt glaube ich gar nichts, also vom Titel her auf alle Fälle nicht. Und wie findest du die Reihe?

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
    5. Ich liebe sie über alles, habe sie aber schon vor längerer Zeit beendet. Die Serie hat vor wenigen Wochen beendet und ich wusste genau, dass vieles bei diesem Ablauf völlig falsch ist und wollte dann einfach wissen wie es in den Büchern war. Ich liebe einfach alle Bücher von Cassandra Clare <3

      Löschen
    6. Ich muss mich dann mal wohl schlau machen. Ich ab von der Autorin noch nie was gehört *gg*

      Löschen
    7. o.O wow, hätte nicht gedacht, dass das möglich ist, alle sprechen im Moment darüber :D

      Löschen
    8. Huch O_o ehrlich? Asche auf mein Haupt! Dann muss ich meine Wissenlücke wohl gleich mal wenigstens theoretisch schliessen!!

      Löschen
    9. Sag dann bescheid was du davon hältst, bin gespannt :)

      Löschen
    10. Hui... die hat ja einiges geschrieben. 0_0 Da muss ich erst rausfinden wo ich anfangen muss *lach*

      Haha... Du bist gut. Bis die Bücher allenfalls bei mir einziehen dauert es sicher noch ne ganze Weile! Und bis sie dann gelesen sind... sich noch mal viel zu lange. Es gibt einfach zu viele Bücher und mein SuB ist ja nicht grade klein *hust*

      Aber danke für den Tipp, ich wusle jetzt mal im Netz rum und such mich durch ;)

      Löschen
    11. Ich meinte im Moment eigentlich nur was du vom Inhalt/Klappentext hältst ^^ nicht gleich von den Büchern. Solltest du sie irgendwann einmal lesen kannst du dann gerne vorbei kommen und mir darüber berichten :)

      Die Bücher haben eine gewisse Reihenfolge die du im Internet sicher findest solltest du Interesse haben :D zuerst ein paar der Chroniken der Unterwelt, dann die Chroniken der Schattenjäger, dann die letzten der Unterwelt oder sowas.

      Löschen
    12. So, ich hab jetzt mal den ersten band auf meine WuLi gepackt. Klingt sicher nicht schlecht. Werd dann sicher mal reinlesen auf der Arbeit ;)

      Löschen