Aktion Stempeln | März 2015


Heii meine liebsten! :) Wir sind nun bereits im dritten Monat vom Jahr und die Zeit vergeht immer noch wie im Flug. Hätte ich die E-Mail von der lieben Favola gestern nicht erhalten, hätte ich die tolle Aktion Stempeln dieses mal echt vergessen, vielen Dank für die Erinnerung :D Aktion Stempeln wurde ursprünglich von Aisling Breith gestartet und später dann von Favola übernommen. Es geht darum, Bücher die man vor einem oder mehreren Jahren gelesen hat, noch einmal ins Gedächtnis zu rufen um zu sehen, an was man sich überhaupt noch erinnern kann und an was nicht. Wer noch nichts über diese Aktion gehört hat, aber durch meinen Post neugierig geworden ist, kann gerne bei der lieben Favolavorbei schauen wo ihr weitere Informationen dazu nachlesen könnt. Vor einem Jahr im März 2015 habe ich folgende Bücher gelesen:


Heart. Beat. Love habe ich damals von Vorablesen erhalten und freute mich schon soo sehr auf eine leichte Sommergeschichte mit einem Road Trip durch Amerika. Was schlussendlich alles im Buch passiert ist hat mich dermassen berührt, dass werde ich noch lange nicht vergessen. 

Aaaw der Anfang von meinem Verderben, AFTER PASSION!!! Warum habe ich mit dieser Reihe nur angefangen? Ich kann die Charaktere sowas von nicht ausstehen, möchte aber trotzdem wissen wie es weiter geht o.O dass ist wohl auch der Grund warum ich mich an das ersten Band gut erinnern kann. 

Puuh im März vor einem Jahr habe ich ganz schön viele traurige Bücher gelesen :) Was fehlt wenn ich verschwunden bin wird aus zwei so speziellen und einzigartigen Perspektiven erzählt, dass ich noch fast alles weiss. Vor allem das Ende werde ich nie vergessen.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist ein Klassiker und fast jeder hat es gelesen. Ich dachte die ganze Zeit, dass ich genau weiss was passieren wird und dann hat John Grenn mich natürlich völlig überrascht, werde ich ebenfalls nie vergessen. 

Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb war ein Rezensionsexemplar von Lovelybooks, durch die Leserunde und das besprechen vom Buch habe ich mir vieles von dieser Geschichte eingeprägt und noch nicht vergessen.


Und nun kommen wir auch schon zu den Büchern an denen ich mich leider nicht wirklich erinnern kann. Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten uns nicht zu verlieben war eine spontane Lektüre für Zwischendurch und ich weiss noch, dass sie mir etwas langatmig und zu kindlich vorgekommen ist. Wird wohl auch der Grund sein, warum ich nichts mehr vom Verlauf weiss ^^

Wunderbare Wünsche hatte ich in einer Buchhandlung entdeckt und spontan gekauft, der Inhalt konnte mich dann jedoch nur mässig begeistern. Ich weiss noch wage, dass es sich um Dschinns handelt und an das Ende kann ich mich auch noch ein bisschen Erinnern, das wars dann aber auch. Da sollte es ja irgendwann einmal ein zweites Band geben, werde ich wohl nicht lesen. 

Ich habe Kirschroter Sommer geliebt, ja schon fast vergöttert ^^ und konnte nicht darauf warten mit der Fortsetzung weiter zu machen. Da ich das Buch nicht hatte, habe ich dann auch die Leseprobe dazu gelesen an die ich mich sogar noch erinnern kann. Als das Buch dann angekommen ist habe ich es regelrecht verschlungen, und da ich es so schnell gelesen habe und es mich leider nicht mehr ganz so sehr begeistern konnte wie sein Vorgänger, habe ich leider das meiste davon vergessen.

Ach ja genau, das dritte Band der Crossfire Reihe. Ich kann mich noch an die eine oder andere Szene erinnern aber das meiste habe ich vergessen. Weiss nicht genau warum, vielleicht weil es nicht gerade eins der guten Bücher der Reihe war ^^ Da sollte ich noch das Finale lesen, vielleicht mache ich das in den nächsten paar Monaten :)

Ich kann mich noch an mehr als die Hälfte Erinnern, dass ist auf jeden Fall nicht schlecht :) Im März vor einem Jahr habe ich auch nicht mehr ganz so viel gelesen wie in den ersten zwei Monaten, aber immer noch zufrieden stellend :D Habt ihr eines oder mehrere der Bücher gelesen? Könnt ihr euch noch daran erinnern? Bin gespannt auf eure Beiträge!

Kommentare

  1. Ein Glück du hast daran gedacht. Ich hätte es sonst auch vergessen. :D BÄmm!
    Wunderbare Wünsche habe ich letztes Jahr verlost und ich mag das Cover, aber gelesen habe ich es nie. Heart Beat Love hat mich echt geschockt weil ich nie mit dieser Wendung gerechnet hätte. Von Lilly Lindner habe ich Splitterfasernackt gelesen. Ich glaube, irgendwann möchte ich auch die Fortsetzung lesen.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Favola sendet Erinnerungsmails, du kannst dich bei ihr melden dann kann sie dich in den Verteiler aufnehmen :D Wunderbare Wünsche ist nichts spezielles, da verpasst du nichts wenn du es nicht liest. Ich hätte bei Heart Beat Love eben auch nie mit diese Wendung gerechnet, ist eines der Gründe warum ich diese Geschichte noch lange nicht vergessen werden. Von Splitterfasernackt habe ich noch nichts gehört, muss ich mal nachschauen.

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Sali Denies ;)

    Ich kenn von deinen vorgestellten Bücher nur eines, "Was fehtl, wenn ich verschwunden bin". Dieses Buch wird auch mir wohl laaaange Zeit wenn nicht immer, im Gedächtnis bleiben, nicht zuletzt wegen dem wunderbaren Schreibstil. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Stimmt, was fehlt wenn ich verschwunden bin ist absolut einzigartig geschrieben und auch die Charaktere sind so speziell, dass man sich einfach daran Erinnert.

      Gruss
      Denise

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    Türkisgrüner Winter habe ich auch gelesen. Den überwiegenden Teil der Handlung würde ich wohl noch zusammen bekommen. Aber, das ist eine gute Erinnerung, dass ich eigentlich beide Bände mal wieder lesen könnte. Ich glaube, das würde mich nochmal reizen. Danke fürs erinnern ;-)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvonne

      Ich fand Kirschroter Sommer damals richtig gut und auch wenn mich Türkisgrüner Winter noch unterhalten konnte, war es einfach nicht mehr dasselbe! Sehr wahrscheinlich habe ich aus diesem Grund bereits so viel vergessen.

      Wünsche dir viel Spass beim Rereaden :)
      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Ist doch ein guter Schnitt, ich kann mich auch meist nur etwa an die Hälfte erinnern.
    Von Deinen Büchern kenne ich allerdings keins.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Stimmt, ist nicht schlecht, wenn man sich noch an die hälfte erinnern kann. Schade, dass du keins der Bücher kennst.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hey,

    uhhh ich kenne mal ein paar mehr der Bücher bzw. habe sie gelesen:
    Heart.Beat.Love, Was fehlt, wenn ich verschwunden bin, Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Türkisgrüner Winter.

    Bei allen ist der Inhalt auch noch sehr präsent, wenn auch mit einigen Lücken teilweise. :D

    Wunderbare Wünsche ist ein großer Wackelkandidat. Das Buch klingt toll, das Cover sieht gut aus, aber die Meinungen sind eher durchwachsen, weswegen es bisher nicht auf dem SuB gelandet ist. :(


    Liebe Grüße,
    Anna
    http://annasbuecherstapel.de/aktion-stempeln-anna-blickt-zurueck-auf-2014-maerz/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      *lach* stimmt bei dieser Aktion habe ich auch viel, dass ich die gelesenen Bücher von anderen gar nicht kenne :)

      Naja, Lücken sind ja nicht weiter schlimm wenn man sich an das wesentliche noch erinnern kann.

      Hach ja dieses Wunderbare Wünsche! Ich habe es mir einmal in einer Buchhandlung sehr spontan gekauft :) und gleich anschliessend gelesen. Ich fand die Geschichte wirklich gut und trotzdem habe ich vieles davon vergessen. Ich war vom Ende so schockiert und frustriert da ich wirklich dachte das dies ein Einzelband ist ^^ und dass ist ja ein weiteres Problem an diesem Buch, Band 2 ist immer noch nicht übersetzt... Ich lese zwar auch auf englisch, wenn ich jedoch eine Reihe in eine Sprache beginne, beende ich diese gerne in der gleichen Sprache.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen