Cover Monday | #49


Ich hoffe, dass ich ein schöneres Wochenende hattet als ich! Wie die Zeit doch vergeht und es ist schon wieder Montag morgen. Hier windet und schneit es, ich habe sooo genug vom Winter, kann er denn nicht einfach verschwinden? Ich will SOMMER haben ^^ Naja auf jeden Fall bin ich wieder bei der Aktion der lieben Maura in The emotional life of books, solltet ihr auch Lust haben mit zu machen könnt ihr gerne bei ihr vorbei schauen. 



Sarah Lark | Die Insel der tausend Quellen


London, 1732: Nach dem Tod ihrer ersten Liebe geht die Kaufmannstochter Nora eine Vernunftehe mit einem verwitweten Zuckerrohrpflanzer auf Jamaika ein. Doch das Leben in der Karibik gestaltet sich nicht so, wie Nora es sich erträumt hat. Als die Plantage eines Nachts überfallen wird, gerät Nora in die Wirren der Sklavenaufstände rund um die ehemalige Sklavin Queen Granny Nanny. Nora verliert alles, bis auf ihr Leben ... 
Sarah Lark ist erneut ein Bestseller gelungen: Eine Familiensaga voller Spannung und Dramatik vor exotischer Kulisse.

Jaa ich wollte jetzt einfach ein Cover auswählen, dass mich an Sommer und Wärme erinnert :) himmlisch, ich kann es schon fast spüren ^^ Ich finde die Cover von Sara Lark immer wunderschön, sie sind schlicht und strahlen trotzdem etwas spezielles aus. Ich habe leider noch keines ihrer Bücher gelesen, möchte dies aber schon bald nachholen. Was sagt ihr dazu? Habt ihr schon ein Buch von ihr gelesen? 

Kommentare

  1. Huhu

    Das Buch hatte ich schon mal in der Hand, aber da hatte ich schon genug gekauft :D
    Ich hab ein Buch von ihr im Regal stehen, muss es aber noch lesen.

    Hier ist mein Beitrag:
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2016/02/cover-monday-19.html

    Hab eine schöne Woche
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Denise!

    Die Cover zu Sara Larks Büchern finde ich auch bezaubernd. Ich habe leider auch noch keines der Bücher gelesen, aber meine Mum ist ein großer Fan der Autorin. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen