Aktion Stempeln | Januar 2015


Schon seit Monaten verfolge ich sehnsüchtig die Aktion welche von Aisling Breith gestartet wurde und später von der lieben Favola übernommen wurde. Im Oktober habe ich dann auch endlich meinen ersten Bloggeburtstag gefeiert und seid dem nehme ich mir immer wieder vor endlich bei dieser tollen Aktion mit zu machen :) Wer gerne mitmachen möchte kann bei Favole alle Regeln und Informationen nachlesen. Ein neues Jahr hat angefangen, der Zeitpunkt könnte nicht besser sein! Hier ist also mein allererstes Stempeln wo ich auf den Januar 2015 zurückblicke:


Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst | Michael Scott
Fluch des Tigers | Coleen Houck
Clockwork Angel | Cassandra Clare
Blood & Gold | Laura Kneidl
Funkentanz | Nora Miedler
Onyx - Schattenschimmer Jennifer L. Armenstrout
Soul & Bronze | Laura Kneidl
Clockwork Princess | Cassandra Clare
Sie dürfen die Nanny jetzt Küssen | Alexandra Görner

Jetzt da ich bei dieser tollen Aktion mitmache merke ich erst, wie viele Bücher ich eigentlich vor einem Jahr gelesen habe o.O! Im Januar habe ich sogar eines meiner Jahreshighlights 2015 gelesen und zwar Onyx. Bis jetzt ist dies auch das beste Buch der Reihe, ich habe jedoch Origin noch nicht gelesen. Diese Geschichte ist mir vor allem auch mit dem lesen der Fortsetzung sehr gut im Gedächtnis geblieben. 

Ich bin recht erstaunt wie gut ich mich noch an das erste Band der Nicholas Flamel Reihe erinnere, ich glaube dass hat wohl damit zu tun, dass es der Anfang einer neuen Geschichte war.

Bei den Chroniken der Schattenjäger erinnere ich mich genau, wie alles begonnen hat aber auch wie alles ein Ende gefunden hat! Leider kann ich mich jedoch beim besten willen nicht mehr erinnern, was im zweiten Band passiert ist. Dass ist eigentlich wirklich schade denn auch der mittlere Buch dieser Reihe hatte mir sehr gut gefallen.

Sie dürfen die Nanny jetzt Küssen war das erste Buch welches ich bei Vorablesen gewonnen habe, dass ist wohl eines der Gründe warum ich die Geschichte noch so gut in Erinnerung habe obwohl sie wirklich sehr kurz und auch eher voraussehbar war.

Auch bei der Tiger Saga kann ich mich an das einte Buch erinnern, an das andere jedoch leider nicht. Fluch des Tigers ist mir noch sehr gut im Gedächtniss da es wohl auch das letzte Buch der Reihe welches ich gelesen habe ist doch bei Pfad des Tigers weiss ich wirklich nicht mehr was genau passiert ist!

Ich erinnere mich noch sehr gut an die Geschichte von Blood and Gold sowie auch von Soul and Bronze. Leider kann ich jedoch nicht sagen, ob dies auch der Fall wäre wenn ich nicht erst kürzlich Magic und Platina gelesen hätte. 

Funkentanz war ein erster Thriller überhaupt und es ist gar nicht einmal ein echter Thriller sondern einer für Jugendliche. Die Handlung war sehr spannend und mitreissend was wohl dafür gesorgt hat, dass ich mich noch an alles erinnern kann :D


Clockwork Prince | Cassandra Clare
Dia Ankunft (Cassia & Ky 3) | Ally Condie
Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe | Colleen Houck
Plötzlich Fee - Sommernacht | Julie Kagawa
Dark Wonderland | A. G. Howard
Magischer Hausputz | Claire

Viele sind wirklich von der Plötzlich Fee Reihe begeistert, ich fand das erste Band zwar gut aber nicht atemberaubend. Ich weiss noch, dass gewisse Stellen recht langatmig waren aber vom Verlauf der Geschichte weiss ich leider fast gar nichts mehr. Nur das Ende vom Buch ist mir noch einigermassen geblieben, hoffentlich werde ich bald einmal mit der Reihe weiter machen, sonst vergesse ich noch alles.

Die Cassia & Ky Reihe hat mich leider sehr enttäuscht! Aus diesem Grund habe ich wohl auch vergessen was im Finale überhaupt passiert ist.

Erst letztens habe ich Band 2 der Dark Wonderland Reihe gelesen und zu meiner Verwunderung hatte ich fast alles was im ersten Band passiert ist vergessen o.O mir hat das Buch damals sehr gut gefallen, keine Ahnung warum ich alles vergessen habe!

Magischer Hausputz war einfach nur langweilig und fast schon eine Qual zum lesen, dass ist wohl Grund genug um zu vergessen was diese komische Hexe da alles geschrieben hat.

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr euch noch an alle Bücher und Geschichten die ihr vor einem Jahr oder sogar vor zwei Jahren gelesen habt erinnern? Macht doch auch mit bei dieser tollen Aktion, dann werdet ihr sehen was alles im Kopf geblieben ist und was nicht :D Habt ihr vor langer Zeit auch eines der oben genannten Bücher gelesen? Wie sieht es mit euren Erinnerungen dazu aus?

Kommentare

  1. Guten Morgen Denise ;)

    Ich muss gestehen, ich kenn keins deiner Bücher, also manche vom Titel her schon und das ein oder andere steht auf meiner WuLi oder liegt auf meinem SuB wie zum Beispiel "Plötzlich Fee". Und "Dark Wunderland" da werweisse ich immer noch ob ich es nun auf meinen WuLi packen soll oder nicht.

    Aber mir gehts manchmal wie dir, da hat einem ein buch wirklich gut gefallen und dann, man erinnert sich an praktisch nichts mehr. Ich allerdings gehe 6 Jahre zurück bei meinem Rückblick, aber dennoch, viele Bücher sind mir noch so gut im gedächtnis und andere wieder gar nicht. Schade eigentlich.

    Liebe Grüsse aus Zürich
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Alexandra

      6 Jahre??? Keine Ahnung ob ich ausser meinen absoluten Lieblingsbüchern überhaupt noch etwas wüsste nach so vielen Jahren ^^ Existiert dein Blog bereits so lange? Oder hast du dir einfach immer aufgeschrieben was du jeweils gelesen hast?

      Stimmt, ich finde es auch schade! Gewisse Bücher gefallen mir wirklich gut und doch erinnere ich mich nicht wirklich daran. Vor allem bei Reihen weiss ich irgendwann nicht mehr was in der Mitte passiert ist! An den Verlauf von Einzelbänden erinnere ich mich dann doch besser.

      Liebe Grüsse aus dem Engadin :D
      Denise

      Löschen
    2. HI ;)

      Ja, 6 Jahre *gg* Ich fand 1 oder 2 Jahre keine grosse Herausforderung. Da ich als Legasthenikerin die Bücher sehr viel genauer lesen als die meisten, einfach weil ich muss, bleibt mir auch sehr viel mehr im Kopf als bei vielen andren. Also ist 6 Jahre wirklich gut. Mein Blog wird diesen April 7 ;)

      Das stimmt, ich denke das kommt davon das man einfach bei mehrteilern das gesammte im Kopf hat. Aber vor allem den Beginn und das Ende. Da verschwimmen dann halt die Handlungen dazuwischen doch sehr.

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
    3. Huhu Alexandra

      Ja dass kann ich sehr gut verstehen. Ganze 7 Jahre alt? Dass ist ja toll :D hoffentlich verpasse ich dein Geburtstag nicht :)

      Hmm eigentlich schade, viele mittleren Bände sind zwar nicht die besten der Reihe und doch würde ich mich gerne noch daran erinnern.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    4. Jep, die Zeit rast! Danke, bin auch überrascht das ich es so lange durchgehalten habe, auch wenn es dazwischen immer mal wieder Hänger gab.

      Das stimmt aber ohne die mittleren Bände gehts eben auch nicht. *gg* Mal sehen was zukünftige Reihen für uns bereit halten.

      Grüss dich lieb
      Alex

      Löschen
  2. Hey Denise,

    oh noch jemand der nicht in wahre Jubelstürme ausbricht sobald es um die Plötzlich Fee-Reihe geht. Ich fand die Reihe gut - ja. Aber so phänomenal gut wie so viele andere dann doch wieder nicht.
    Bei Cassia & Ky fand ich Band 1 schon nicht so gut. Band 2 war dann die absolute Katastrophe und Band 3 hat mir überraschend gut gefallen. Ich könnte allerdings auch nicht mehr so wirklich sagen was in dem Buch passiert ist :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaw noch jemand der Plötzlich Fee nicht überragend fand? Na endlich ^^ ich dachte schon ich sei die einzige! Naja ich werde trotzdem einmal weiterlesen denn die Geschichte war ok, mal sehen ob sie besser wird.

      Cassia und Ky war schrecklich, Band 2 und 3 eine Katastrophe *__* schade es hatte vielversprechend angefangen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hoi Denise

    Schön, dass du nun auch mitstempelst. Wir sind immer eine kleine, aber feine Runde, die monatlich die Stempel zücken. Also herzliche Willkommen :-)
    Die Trilogie von Laura Kneidl habe ich auch gelesen. Ich war da sogar jeweils die Oberste der Moon Hunter.
    Sonst habe ich auch noch "Dark Wonderland" gelesen. Das war mir aber ein bisschen zu skurill, so dass ich erst einmal darauf verzichtet habe, die Reihe weiterzuverfolgen.
    "Onyx" und Die Chroniken der Schattenjäger liegen noch auf meinem SuB .....

    Übrigens ist seit gestern der Sammelpost online: *klick*
    Vielleicht hast du ja noch Lust, bei den anderen Teilnehmern zu stöbern.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii

      Ich war bereits bei adneren :D habe nur leider vergessen ein Kommentar beim Sammelpost zu hinterlassen :(

      Onyx noch auf dem SuB? Dass darf natürlich nicht sein ^^ sofort lesen *lach* sowie auch die Schattenjäger Chroniken.

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hui, da hast Du aber eine Menge gelesen!
    Ich kenne keins der Bücher, bzw. nur den ersten Teil der Cassie & Ky - Reihe, das mir allerdings nicht so gut gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa keine Ahnung was ich dort für eine Zeit hatte, dieses Jahr im Januar konnte ich nicht annähernd so viel lesen. Einfach keine Zeit.

      Toll, jedem das Seine. Mich konnten Band 2 und 3 der Reihe leider ganz und gar nicht überzeugen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hallöchen Denise,

    braves Mädchen, du erinnerst dich an Onyx :D Bester Band der Reihe so far *-*
    Und ja, Nicholas Flamel und Elemente der Schattenwelt waren auch toll!

    Dark Wonderland war so lalala, weil ziemlich chaotisch, dafür war Band 2 G.E.N.I.A.L.!!! Und Cassia und Ky fand ich einfach nur doof ^^

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/aktion-stempeln-januar-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mary

      Jaaa noch jemand der Onyx für den besten Teil der Reihe hält, der war wirklich top! Ich habe aber Origin noch nicht gelesen, mal sehen wie dieser wird.

      Schade, dass dir Dark Wonderland nicht so gut gefallen hat. Bei mir war es genau umgekehrt, Band 1 war super Band 2 etwas langatmig :D

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Hey Denise,

      ja du kannst gespannt sein, Origin bietet so einiges...
      Und was heißt nicht gefallen, 3/5 für den ersten Wonderland- Teil, aber halt 5+/5 für den zweiten *-* Morpheuuuuuuuus!

      LG, Mary <3

      Löschen
  6. Hallo Denise,

    meine Güte das sind ja viele Bücher! WOW. :) Und relativ gut grün gestempelt - was ja immer toll ist. Wenn der rote Stempel eher austrocknet. ;)

    Cassia & ky war ja leider eine Trilogie, die viele nicht mochten. Ich bin eine Ausnahme. Ich fand sie echt toll! Auch Plötzlich Fee 1 fand ich total genial, bisher liegt der Rest trotzdem ungelesen rum. :(

    Uhhh also von Clockwork Prince wüsste ich gerade auch nicht mehr besonders viel... hmm.

    Auf jeden Fall hast du echt tolle Bücher gelesen - ich kenne ganz viele davon. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii Anna

      Schade, dass sich irgendwie niemand mehr wirklich daran erinnern kann was im zweiten Band der Schattenjäger Chroniken passiert ist.

      Na na es gibt einige die von der Cassia und Ky Reihe begeistert sind und auch die Plötzlich Fee Reihe ist richtig beliebt. Ich habe nun Band 2 und 3 auf englisch auf dem SuB, mal sehen wie sich die Geschichte noch entwickelt.

      Danke :) dieses Jahr werde ich ganz sicher nicht mehr so viel lesen, keine Ahnung was ich dort für eine krasse Zeit hatte ^^

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  7. Huhu :)
    Wow, du hast aber viele Bücher gelesen und gut erinnern kannst du dich auch noch - klasse. :)

    Von den vielen Büchern, die du gelesen hast, habe ich nur "Onyx" gehört. Allerdings ist das erst ein paar Wochen her, da ist es noch keine Kunst sich daran zu erinnern. ;)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen