Rezension | Dark Wonderland - Herzbube

480 Seiten | cbt | 19.11.2015 | Band 2 von 4 der Dark Wonderland Reihe | CHF 20.40 ; € 17.99 | Original: Unhinged
Hör auf das Flüstern: Sie sind hier …
Alyssa Gardner ist durch den Kaninchenbau gegangen, wurde zur roten Königin gekrönt und hat mit dem Bändersnätch gekämpft. Alyssa ist die Nachfahrin von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Jetzt muss sie bloß noch den Schulabschluss machen und ein ganz normales Leben mit ihrer großen Liebe Jeb anfangen. Wäre da nur nicht der finstere, verführerische Morpheus, der sie zu einem neuen gefährlichen Abenteuer überreden will. Dabei geht es um nichts Geringeres als die Rettung von Wunderland. Alyssa weigert sich, ins Reich hinter dem Spiegel zurückzukehren. Doch hat sie wirklich eine Wahl? Plötzlich wimmelt es in ihrer eigenen Welt vor wunderlichen Gestalten ...
Quelle: cbt Verlag

Du bis Wunderland. Das ist dein ganzes Wesen; akzeptiere es und du
kannst unsere Welt regieren.

Hab ich euch schon gesagt, dass ich das Bloggerportal von Randomhouse liebe? So ein Angebot ist ja für uns Blogger als hätten wir jeden Monat Geburtstag :D Auch diese wunderschöne Fortsetzung von Dark Wonderland habe ich von Ihnen zugeschickt bekommen und das hat mich wirklich sehr gefreut.

Man nehme eine Kindergeschichte und lege sie hin mit sanfter Hand, wo
Kindheitsträume ranken um sich um der Erinnerung
Rätselvolles Band... So entsteht Wunderland

Der Schreibstil von A. G. Howard war wie erwartet wieder detailgetreu und flüssig, trotz allem hat mir beim zweiten Band etwas gefehlt. Der Spannungspegel war nicht immer gleich gross aber auf jeden Fall so, dass man immer Lust hatte weiter zu lesen. Auch dieses Mal konnten mich die Charaktere wieder richtig packen, vor allem Morpheus hat mich dieses Mal begeistert. Es ist einfach das Ungewisse an ihm, dass der Geschichte noch mehr Spannung gibt. In der Fortsetzung konnten wir sehr gut erkennen wie Alyssa sich weiter entwickelt hat, auch wenn sie manchmal immer noch sehr egoistisch ist. Mal sehen was im nächsten Band noch alles aus diesen tollen Charakteren gemacht wird. Das speziellere an dieser Geschichte ist natürlich der etwas andere Wunderland, den wir im zweiten Band leider nicht wirklich besuchen durften. Was die Autorin jedoch auch bei der Fortsetzung von Dark Wonderland wieder perfekt hinbekommen hat war ohne Zweifel das Ende. Leider müssen wir auf Band 3 wohl noch eine ganze Weile warten.

Das Cover ist natürlich wieder ein echter Hingucker bei dem man auch beim 10 Mal drauf schauen etwas neues entdeckt. Mir persönlich haben aber auch die wunderschöne Gestaltung der Titel sowie auch die Titel selber sehr gut gefallen. Bei vielen Büchern haben wir nur noch Zahlen für alle Titel und nicht wie hier ein Wort oder einen kleinen Satz der zum Inhalt passt. 

Beim ersten Band konnten mich vor allem die Beschreibungen von einem neuen, gefährlichen und spannenden Wunderland begeistern und diese waren nun im zweiten Band einfach nicht vorhanden. Da dieses Buch erst gerade erschienen ist erwarte ich Band 3 nicht so schnell auf deutsch, ich freue mich jedoch schon jetzt auf die Forstsetzung und hoffe dort wieder auf Wunderland zu treffen. Für alle die diese Reihe auf englisch lesen wollen, da sind Band 3 und 4 bereits erschienen. Auch wenn die Fortsetzung etwas schwächer ausgefallen ist, kann ich sie jedem Fan von Alice im Wunderland empfehlen. Es ist einmal eine andere Sicht des so bekannten und beliebten Märchens von Lewis Carroll.


3.5/5 Punkte für die Story und den Schreibstil
3/5 Punkte für die Spannung
4/5 Punkte für die Charaktere 
4/5 Punkte für die Gestaltung


Vielen vielen Dank dem Bloggerportal und somit auch dem cbt Verlag für die Zusendung dieses wunderschönen Rezensionsexemplares. Ich hatte und habe immer noch sehr viel Freude an diesem Buch und bin auf Band 3 gespannt. Ist dort der Erscheinungstermin schon bekannt?


    

Kommentare

  1. Oh das ist ja schade, dass es dir nicht ganz so gut gefallen hat wie mir, aber tolle Zitate hast du rausgesucht!
    ch wusste gar nicht, dass es vier Bände werden, irgendwie sind jetzt Trilogien auch wieder out oder? Immer mehr werdne es jetzt, erst vier, dann fünf oder doch gleich sechs? :D
    Liebe Grüß,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Fiorella

      Ja stimmt, leider konnte mich Band zwei nicht so sehr begeistern wie dich aber ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
      Ich dachte zuerst auch, dass es eine Trilogie wird bis ich im Internet das Cover vom 4 Band entdeckt habe (welches übrigens auch eine Wucht ist) Stimmt, irgendwie schreibt niemand mehr Trilogien.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Liebe Denise,

    dankeschön für deine zauberhafte Weihnachtspost <3

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aah schön, dass es dir gefallen hat :)

      Löschen
    2. Auf jeden Fall ♥ Und die Kekse sind bis auf ein paar Krümel heil angekommen und ich musste sie verstecken, sonst hätte ich nichts abbekommen ;D
      Danke nochmal! ♥

      Glg ♥

      Löschen
    3. Aaw das freut mich :) keine Ursache, deine Karte und Zubehör waren ja auch echt toll ♥ eine wunderschöne Überraschung!

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen