Cover Monday | #35


Ja ja ja das Wochenende ist schon wieder vorbei, heute habe ich zwar etwas mehr Motivation als vor einer Woche und doch freue ich mich vor allem auf dem Cover Monday :) Wollt ihr auch mitmachen? Dann schaut doch einfach bei der lieben Maura vorbei :D Je mehr Leute mitmachen desto mehr Spass macht es.




Die Tränen der Maori-Göttin - Sarah Lark

Neuseeland, 1899: Lizzies und Michaels Sohn zieht als Stabsarzt in den Burenkrieg nach Südafrika. Für Roberta bricht damit eine Welt zusammen; sie ist entschlossen, für ihr gemeinsames Glück zu kämpfen. Ihr Wagemut ist dabei grenzenlos.
Auch Matarikis Tochter Atamarie stellt sich einer großen Herausforderung: Sie schreibt sich als einzige Frau an der Universität für Ingenieurwissenschaften ein. Seit ihrer Kindheit faszinieren sie die Lenkdrachen der Maori. Das bringt sie mit dem Flugpionier Richard Pearce zusammen ...

Alle Cover von Sarah Lark's Büchern sind einfach wunderschön. Sie haben alle etwas mit der Natur zu tun, meistens ein Bild aus der Gegend wo dann auch die Geschichte stattfindet :) Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen und besitze es leider auch nicht habe aber ein Buch von ihr auf dem SuB den ich dringend lesen möchte. Hoffentlich gefällt mir ihr Schreibstil, dann können nämlich noch weitere wunderschöne Bücher bei mir einziehen :D

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Das Bild auf dem Cover ist echt schön!!! Aber eher als Foto ... irgendwie spricht es mich immer nicht so an, wenn ich Bilder auf Covern sehe, die eher an ein Urlaubsfoto erinnern. Ich weiß auch nicht, warum ich das immer damit assoziiere. Aber auch wenn es mich jetzt nicht anspricht, sieht es auf jeden Fall toll aus ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Naja an diesem Ort würde ich wirklich sehr gerne in den Urlaub fahren :) ist wohl ganz schön weit weg, was meint du? ^^ Ich persönlich finde es noch abwechslungsreich wenn solche Bilder auf den Covern sind! Einmal etwas anderes.

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey,
    tolles Cover, ich liebe Hängebrücken ;)
    Hier mein Cover das ich ausgewählt habe: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/16/aktion-cover-monday-2/

    Lg Lara
    von www.Lissianna-schreibt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara

      Ich auch ^^
      Schaue gleich einmal bei dir vorbei

      Denise

      Löschen
  3. Hallo Denise,
    das Cover wirkt abenteuerlich und mysteriös. Den Titel mag ich aber auch sehr. Eine schöne Kombination, die neugierig auf das Buch macht.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna

      Da kann ich dir nur zustimmen :) das Problem ist nur, dass alle Sarah Lark Titel so gut tönen und alle Bücher so schön sind, da weiss man gar nicht wo anfangen ^^

      Gruss
      Denise

      Löschen
  4. Hey,

    das Cover ist schön. Aber ich glaube, ich hätte im Geschäft nicht danach gegriffen, da es irgendwie das Genre nicht direkt definiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Art von Geschichten ganz gerne, sehr Wahrscheinlich sind diese einfach unter dem Genre Romane :)

      Löschen
  5. Das Bild erinnert wirklich an Urlaub. An einen TRAUMurlaub, wohl bemerkt :D
    Jetzt habe ich irgendwie Lust die Koffer zu packen und diese wundervolle Landschaft zu erkunden ...
    Allerdings macht das Cover mich persönlich nicht sehr neugierig auf die Geschichte :/

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich würde auch sehr gerne packen und abreisen ^^ vor allem da man für das nächste Wochenende Schnee ansagt :)

      Ganz liebe Grüsse

      Löschen
  6. Hallo liebe Denise!

    Mit Sarah Larks Covern kann man wirklich nicht viel falsch machen. ;) Ich finde sie super schön, ganz besonders "Die Tränen der Maori Göttin"!! An den Büchern der Autorin habe ich mich auch schon versucht, da meine Mum ein großer Fan der Neuseeland-Saga ist, allerdings ist Larks Schreibstil leider nicht so meins. :3 Dabei finde ich das Genre echt klasse!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich bin auch schon gespannt ob mir der Schreibstil zusagen wird oder nicht, den Genre lese ich auf jeden Fall sehr gerne. Wegen den Covern hoffe ich einfach einmal, dass mir der Inhalt auch gefallen wird :D

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen