*Gemeinsam Lesen* #30


Heute ist die vierte Frage bei den Schlunzenbüchern an zu treffen :)



To All the Boys I've Loved Before1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese im Moment gerade To all the Boys I've loved before und bin auf der Seite 146/368


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Tut mir so leid, habe schon wieder vergessen nach zu schauen o.O 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe dieses Buch schon bei sehr vielen gesehen und alle scheinen davon zu schwärmen, bis jetzt gefällt mir die Geschichte auch richtig gut. Wie ihr vielleicht wisst hatte ich das Cover letztens auf für die Aktion Cover Monday ausgewählt weil ich das Alltägliche, Schlichte daran so toll finde. Das englisch bei diesem Buch ist eher einfach :) kann ich also auf Anfängern empfehlen. 


4. Schaust du dir generell Buchverfilmungen im Kino oder auf DVD an ? Wenn ja, welche fandest du besonders gut oder besonders schlecht?

Ich schaue eigentlich nicht alle Buchverfilmungen sondern nur die Filme die mich auch wirklich interessieren oder Filme von Büchern die ich geliebt habe. Leider bin ich meistens enttäuscht vom Film, was dazu geführt hat, dass ich die meisten Verfilmungen nun einfach meide ^^ Auch von den Harry Potter Verfilmungen war ich am Anfang etwas enttäuscht weil einfach so viel weggeschnitten wurde, da diese Filme ansonsten aber echt toll umgesetzt wurden sehe im mir diese immer wieder gerne an :)! Eine andere Verfilmung die mir gefallen hat ist zum Beispiel die vom ersten Band der Tribute von Panem, die anderen zwei habe ich leider noch nicht gesehen. Und ich liebe die Verfilmungen von Rubinrot und Saphirblau :D
Besonders schlechte Verfilmungen meiner Meinung nach waren zum Beispiel die von Tintenherz und die von Eragon! Mittelmässig waren die von City of Bones und die von Twilight :) 
Bin schon sehr gespannt was ihr wohl zu Verfilmungen zu sagen habt!

Kommentare

  1. Huhu,

    die Verfilmungen von Harry Potter, aber auch die Tribute von Panem oder Herr der Ringe finde ich mega klasse und lieeebe sie.
    Twilight und Eragon fand ich die Verfilmungen nicht wirklich gut und war doch sehr enttäuscht.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ja vor allem die Verfilmung von Eragon war wirklich schlecht. Bei Twilight fand ich gewisse Sachen toll gelungen und gewisse weniger... Deswegen auch ein mittelmässig von mir :D

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey,

    die Verfilmung von "Tintenherz" fand ich auch nicht so spannend. Irgendwie konnte mich der Film nicht so sehr fesseln, wie ich es mir erhofft habe. Generell bin ich zwar Buchverfilmungen gegenüber eher offen gestimmt, da ich sie mir nicht mit der Erwartungshaltung anschaue, dass Buch und Film komplett übereinstimmen müssen. Aber bei dem Film kam bei mir einfach nicht die rechte Stimmung rüber.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich fand bei Twilight einfach die Umsetzung schlecht, die Protagonisten stimmen überhaupt nicht mit dem Buch überein! Stimmt, wirklich fesseln konnte mich der Film auch nicht.

      Gruss
      Denise

      Löschen
  3. Ah ja stimmt. Da hatten wir uns über dieses Cover unterhalten :-)
    Die Verfilmung von City of Bones mochte ich eigentlich sehr.
    Aber was ich einfach mal gerade loswerden muss, auch wenn es vermutlich gar nicht passt. Ich habe gerade gelesen dass der Komponist James Horner von Titanic und Avatar und Bravehart am Montag gestorben ist. Flugzeugabsturz im Privatjet. Schon wieder. Ganz schön krass.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Fiorella

      Ja stimmt habe ich auch gehört :( ich finde es auch echt krass, dass es in letzter Zeit so viele Flugzeugabstürze gibt! Vor allem da ich ja auch recht oft fliege. Ich meine ich Fliege ja am Samstag nach England und irgenwie habe ich schon etwas bedenken und dass hatte ich noch nie...

      Gruss
      Denise

      Löschen
    2. Noch ein Flugzeugabsturz? Das ist ja schlimm... Was ist denn im Moment los?

      Löschen
    3. Aber diesmal war es ja allein und kein großes Flugzeug.
      Wow Samstag schon! Wird schon schiefgehen :-)

      Löschen
    4. Ja schon nur ein kleines aber trotzdem! Man fängt an nach zu denken ^^
      Jaaa schon diesen Samsta, hoffentlich wird alles gut aber ich bin eigentlich ganz optimistisch :D

      Löschen
  4. Hallo,

    Harry potter und Herr der Ringe liebe ich - auch wenn die Filme schon sehr vom Buch abweichen. Aber bei den Filmen ist das nicht so schlimm, weil alles aussenrum passt. Die Verfilmung von Twilight fand ich an sich nicht schlecht, aber die Besetzung der Personen ist absolut schrecklich und nicht passend. Die Verfilmung von Seelen dagegen hat mir gut gefallen.
    City of Bones fand ich ok. Von Tribute fand ich die ersten beiden Filme gut, aber Band drei wird ja mal wieder in zwei Teile geteilt und das kann ich bei Panem nicht verstehen und der Film war Mist, da einfach nichts passiert.
    Eragon fand ich komischerweise nicht so schlecht, schliesslich habe ich mir die Bücher nur wegen dem Film gekauft^^
    Tintenherz fand ich auch richtig Mies.
    Irgendwie muss ich mir aber alle Verfilmungen anschauen, weil ich einfach wissen muss, wie alles umgesetzt wird. Da bin ich zu neugierig. Meistens bin ich doch erstmal enttäuscht, weil ich meistens was ganz anderes erwartet habe, als man dann zu sehen bekommt ;)

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex

      Stimmt, die Bestzungen bei Twilight sind sehr schlecht und einfach unpassend ^^ Neein leider gefiel mir Eragon wirklich gar nicht :) Ich habe die dritte Verfilmung von Twilight noch nicht gesehen, bin gespannt.
      *lach* Tintenherz haben heute viele als miese Verfilmung angegeben, da haben sie leider keine gute Arbeit gemacht.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hallo!

    Da es wahrscheinlich etwas untergeht heute, möchte ich alle nochmal darauf aufmerksam machen, dass ab jetzt Gemeinsam Lesen jeden Dienstag bei Schlunzenbücher stattfindet! ;)

    Liebe Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee

      Och schade.... Warum dass denn?

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Ist, glaub ich, einfacher so ;)

      Löschen
    3. Trotzdem Schade :(

      Löschen
  6. Huhu :)
    Dein aktuelles Buch muss ich mir mal genauer angucken. Vielleicht lese ich es dann auch auf Englisch, wenn das so leicht ist. Ich muss mich ja steigern und sollte vielleicht nicht direkt mit was schwierigerem anfangen :D

    Ich gehe ich nur in Verfilmungen die mich interessieren (alles andere wäre irgendwie auch sinnlos :D). An Tintenherz habe ich gar nicht gedacht, dabei war ich "damals" einfach so so enttäuscht...

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Bis jetzt kann ich dir dieses Buch wirklich empfehlen, eine leichte interessante Geschichte die nicht allzu schwer geschrieben ist :)

      Jaa Tintenherz wurde wirklich nicht gut umgesetzt!

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  7. Hallo, :)
    oh, endlich mal jemand, der "Rubinrot" auch gut fand.^^ Ich habe die Filme zwar nicht genannt, aber ich mochte "Rubinrot" und v.a. "Saphirblau" auch sehr gerne. :)
    Dein aktuelles Buch habe ich auch mal überlegt, zu lesen, aber ich lese nicht so oft auf Englisch, deshalb freut es mich, dass du schreibst, dass es auch für Anfänger ist. ;) Dann werde ich das Buch doch in Erwägung ziehen. :) Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Vielen Dank!
      Ja meiner Meinung nach ist es wirklich nicht allzu schwer geschrieben, kann ich dir also bis jetzt nur empfehlen :)
      Ich liebe die Filme von Rubinrot und Saphirblau und freue mich schon riesig auf die Verfilmung vom dritten Band :D

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen