*Top Ten Thursday* 10 Bücher vom Blanvalet Verlag


Hallo Zusammen! Auch heute bin ich wieder bei der Aktion von Steffi mit dabei :) und zwar mit dem folgendem Thema:

10 Bücher, aus dem Blanvalet Verlag

Der Ruf des Kuckucks | Robert Calbraith
Die Rebellin | Trudi Canavan
Sonea | Trudi Canavan
Insel des Sturms | Nora Roberts
Ein Haus zum verlieben | Nora Roberts
Das Korallenhaus | Anna Levin
Zur Sünde verführt | Sandra Brown
Eine sündige Nacht | Sandra Brown
Bartimäus | Jonathan Strout
Die Bücherdiebin | Markus Zusak






Das einzige Buch auf dieser Liste, dass ich nicht gelesen habe ich *Die Bücherdiebin*.... Jaaa ich weiss *shame on me* aber ich bin einfach nie dazu gekommen, es steht ja schon lange auf meinem SuB (schon seehr lange *verschämt nach rechts kuck*)
Wenn ihr Interesse an eines der Bücher habt, einfach auf die Bilder klicken.

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Wir haben Der Ruf des Kuckucks und die beiden Trios von Trudi Canavan gemeinsam :)
    Alle anderen deiner Bücher kenne ich nicht.
    Ich hatte ja gedacht, dass es einfach wird, ich hab vom Blanvalet Verlag über 40 Bücher - allerdings ist mir aufgefallen, dass es nur Reihen sind - da hab ich dann grade noch so 10 verschiedene zusammen bekommen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Aleshanee

      Ich dachte mir auch, jaa easy von Blanvalet hast du ja einige ^^ aber auch bei mir sind viele Reihen wie eben die Bücher von Trudi Canavan oder auch Bartimäus... Zum Glück hatte ich einmal eine Phase wo ich viel Nora Roberts und Sandra Brown gelesen habe so fanden sich dann doch noch 10 Bücher!
      Die Bücherdiebin kennst du nicht??

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallöchen,

    ui toll, JK Rowling und die Bücherdieben.
    Tolle Auswahl :D

    Liebste Grüße
    Nadine

    von http://misshappyreading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Leider habe ich die Bücherdiebin noch nicht gelesen *shame on me ^^* aber ich habe es mir wirklich fest vorgenommen es bald mal zu lesen :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hallo:)

    Wir haben heute leider keine Gemeinsamkeiten, aber das Buch "Bücherdiebin" liegt bei mir schon länger auf meinem SuB..."Die Rebellin" und "Sonea" möchte ich unbedingt mal lesen...

    Liebste Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ilona

      Hach bei mir liegt die Bücherdieben eben auch schon lange (seehr lange ^^) auf dem SuB, hoffentlich kommen wir beide bald einmal dazu es auch zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hey :)

    Barthomäus habe ich auch :) Habe sie auch alle gelesen, aber da meine gebunden im Regal stehen sind sie noch von cbt xD Daher stehen sie auf meiner Liste nicht. Fand die Reihe total gut...waren sehr unterhaltsam und haben mir echt gut gefallen.

    Die Rebellin -Trilogie steht hier auch rum :)

    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Bartimäus habe ich nur Band 1 und 2 gelesen, irgendwie kann ich mich nicht überwinden weiter zu lesen :) vielleicht irgendwann einmal.
      Die Gilde der Schwarzen Magier ist ok, das letzte Band ist das beste meiner Meinung nach.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hallo,

    wir haben "Bartimäus" gemeinsam. "Der Ruf des Kuckucks" und die Trudi Canavan Bücher stehen aber auch auf meiner Wunschliste :)
    An "Die Bücherdiebin" habe ich gar nicht gedacht, dabei ist es eines meiner Lieblingsbücher - ich wünsche dir viel Spaß damit, wenn du irgendwann zum Lesen kommst.

    Liebe Grüße
    Dahlia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte meine Mühe mit der Trudi Canavan Reihe aber es rentiert sich dran zu bleiben und weiter zu lesen. :) hast du alle Bartimäus gelesen?
      Jaa die Bücherdiebin, hoffentlich komme ich bald einmal dazu es auch zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  6. Huhu!

    "Der Ruf des Kuckucks" subbt hier noch vor sich hin... Ich habe gerade einen Thriller gelesen, in dem ein Polizist namens Galbraith vorkommt - ich habe mich gefragt, ob das wohl eine kleine Hommage sein sollte!

    "Bartimäus" liebe ich einfach, der Humor ist so klasse.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe damit angefangen jedoch noch nicht ganz fertig gelesen, irgendwie komme ich einfach nicht weiter.
      Bei Bartimäus habe ich die ersten zwei Bände gelesen, da sollte ich endlich einmal mit dem dritten weiter machen :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen