*Gemeinsam Lesen* Kw13




Heute ist die vierte Frage bei Aleshanee :)




Das Schicksal ist ein mieser Verräter1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade das berühmte *Das Schicksal ist ein mieser Verräter* von John Green und bin auf der Seite 128/336


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Jedenfalls beschlossen wir irgendwann, einfach so weiterzumachen, nur dass ich öfter zur Lungendrainage musste.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Buch lag nun schon einige Zeit lang auf meinem SuB und irgendwie traute ich mich nie damit an zu fangen. Wisst ihr, ich habe schon so viel positives über diese Geschichte gehört und es soll auch so traurig sein, da hatte ich irgendwie immer angst enttäuscht zu werden. Nun endlich habe ich es riskiert und bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht. Eine tolle Story, bin schon sehr gespannt wie es weitergehen wird. (Ich bin sehr Wahrscheinlich eine der einzigen die dieses Buch noch nicht gelesen hat ^^)

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?
Hmm eine gute aber auch sehr schwierige Frage! Dass kommt natürlich auf so viele Sachen an, wie alt ist die Person, was für ein Typ ist sie etc.
Wenn es ein/e Jugendliche/r wäre dann würde ich zum Klassiker und zwar Harry Potter greifen. Das hat mich damals begeistert und würde eventuell auch bei ihm / ihr funktionieren.
Wenn es eine Frau über 20 wäre, würde ich sehr wahrscheinlich eine schöne Liebesgeschichte nehmen. So etwas wie Kirschroter Sommer :)
Einer Fantasievollen Person würde ich wohl die Chroniken der Unterwelt empfehlen, dass hat bei meiner Schwester super funktioniert! ^^
Meine Mutter habe ich wieder zum lesen gebracht und das mit ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. 
Also wie ihr sehen könnt, für jede Person wäre da ein anderes Buch geeignet! Ich würde als individuell für jeden Typ Person ein anderes Buch aussuchen.





Wie immer könnt ihr auf die Bilder klicken um näheres zu erfahren :) 

Kommentare

  1. Huhu :)
    Ach, dieses Buch... Ich fand es echt sehr schön, aber auch unheimlich traurig. Allerdings hätte ich mir noch ein wenig mehr erwartet, weil einfach jeder so davon geschwärmt hat. Das ist immer der Nachteil des ganzen Hypes: Man hat viel zu hohe Erwartungen, was eigentlich dem Buch gegenüber sehr unfair ist. Du musst dir übrigens unbedingt den Film dazu ansehen! Der wurde wirklich super umgesetzt- Taschentücher sollte man allerdings bereit halten ;)
    Deinen Buchempfehlungen kann ich nur aus tiefstem Herzen zustimmen! Die Titel, die du da aufgeführt hast, sind auch alle Lieblingsbücher von mir :)

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sana

      Ach ja das ist wirklich eine negative Folge von Hypes! Das stört mich auch sehr und aus diesem Grund lese ich manchmal gehypte Bücher schon gar nicht aber bei diesem hier konnte ich einfach nicht widerstehen.
      Ich habe den Trailer gesehen und fand diesen schon toll, nachdem ich es gelesen habe werde ich den Film sicher einmal anschauen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,
    es ist wirklich schwierig, das richtige Buch zu empfehlen. Aber ich finde es sehr schön, wie Du es angegangen bist. Die Altersgruppe ist auf jeden Fall ein Ansatz und die ausgewählten Bücher passend.
    Ich hab, als ich den Post geschrieben habe, aber erst mal daran gedacht, dass eine Person vielleicht ein so ausgefülltes Leben hat, dass sie gar nicht lesen braucht oder kann.
    Herzlichen Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja das stimmt ja eigentlich auch, ich meine diejenigen die wirklich nicht wollen müssen es ja auch gar nicht, jedem das seine. Dankeschön :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hallöchen!
    Nein, keine Angst, das bist du nicht. Ich hab das Buch nämlich auch noch nicht gelesen. Aber eigentlich nur, weil ich weiß, dass es so traurig ist und dann muss ich wieder heulen und bin danach für ein paar Tage wieder völlig verstört :O Mich nehmen solche Bücher nämlich richtig mit und deshalb traue ich mich einfach nicht :(
    Aber - und jetzt kommt's noch schlimmer! - ich habe nicht einmal Harry Potter gelesen. Und unter Buchsüchtigen kommt das ja schon einer Sünde gleich :D Aber Harry Potter ist einfach an mir vorbeigegangen, und die Filme waren schon toll, haben mich aber nicht richtig begeistert. Dann habe ich vor Ewigkeiten mal den ersten Band gelesen, aber irgendwie hat es mich nicht so gepackt, dass ich weiterlesen wollte. Vielleicht war damals nicht die richtige Zeit und jetzt würde es mir besser gefallen, das weiß ich nicht. Aber ich schäme mich immer richtig, wenn jeder seine Harry Potter-Reihe im Regal präsentiert und ich dann gestehen muss, dass ich sie noch nicht gelesen habe. Aber ich glaube, das werde ich nachholen! Es muss ja einen Grund geben, warum alle so begeistert davon sind :D
    Liebe Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kate

      Ja ich kann dich sehr gut verstehen, eigentlich beschränke ich mich auch auf Bücher mit Happy End und so ist es nicht so schlimm manchmal auch ein trauriges zu lesen. Dieses hier ist auch sehr gut geschrieben, bis jetzt eine wirklich gelungene Story.

      Das ist doch so was von egal! Ich meine ja viele haben Harry Potter gelesen und lieben es aber das heisst noch lange nicht das jeder so sein muss. Du kannst ja locker einmal sehen ob der zweite Band dir besser gefällt und sonst lässt du es einfach ^^ (Auch wenn ich dir verraten muss, dass der zweite und dritte Band nicht so gut sind wie zum Beispiel der sechste und siebte :D)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Ja, ich werde es auch auf jeden Fall noch lesen, aber im Moment drücke ich mich noch ein bisschen davor :D Bei Filmen bin ich aber genauso schlimm :/
      Na toll, das sind ja gute Aussichten! :D Also sobald mein SuB etwas kleiner ist, versuche ich mich vielleicht mal an Harry Potter :D
      Liebe Grüße,
      Kate

      Löschen
    3. *schmunzel* super bin schon gespannt was du wohl vom zweiten Band findest :)

      Löschen
  4. Ah, das Buch liegt bei uns daheim (auch wenn es eigentlich meine kleine Schwester gekauft und gelesen hat, kommen die Bücher irgendwie trotzdem immer in mein Regal und meinen SuB xD) und ich habs noch NICHT gelesen, obwohl ich auch schon ewig den Film schauen wollte. Verdammt. Das ist wirklich ein guter Reminder. Danke dir. :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde dir auf jedem Falle empfehlen es zuerst zu lesen und dann erst den Film zu schauen. :) das ist meistens die bessere Variante.

      Keine Ursache ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Huhu!

    Ich denke auch, es gibt nicht DAS eine Buch, das für jeden funktioniert... :-) Als ich noch Buchhändlerin war, hatte ich immer eine ganze Reihe von Büchern für verschiedene Arten von Lesern im Kopf.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch wichtig ich meine wir blogger merken es ja am meisten wie die Geschmäcker sich unterscheiden ^^

      Löschen
  6. Oh, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" *_* Ich ♥ es : )
    Der letzte Satz passt perfekt und nach längerem Nachdenken bin ich genau deiner Meinung!
    Man kann ja auch nicht einer 10 Jährigen einen Liebesroman oder so etwas andrehen...

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ach bis jetzt finde ich die Story auch wirklich super, möchte am liebsten gleich weiter lesen :)
      Dankeschön, ja stimmt wäre etwas komisch ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  7. Hallo Denise,

    das Buch möchte ich ja irgendwann nochmal lesen um den Hype zu verstehen. Ich kenn bisher nur den Film und fand den eher mittelmäßig.

    Kirschroter Sommer ist eine gute Empfehlung, allerdings ist die altermsäßig begrenzt, denke ich. Meine Mutter hätte sicher keinen Spaß an der Geschichte. Wobei ihr "Ein ganzes halbes Jahr" sehr gut gefallen hat, ich bin noch immer von den Socken. Ich kenn das Buch zwar selbst nicht, aber sie liest eigentlich bloß Krimis und Thriller...^^

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ja das ist ganz das was ich meine deshalb habe ich Kirschroter Sommer auch bei 20+ (eigentlich nicht unbegrenzt gemeint tönt aber so :D) genommen und dann für die im alter meiner Mutter ein ganzes halbes Jahr :)

      Ich habe das Schicksal ist ein mieser Verräter auch vor allem gekauft um den Hype zu verstehen und bis jetzt finde ich das Buch echt toll :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  8. Huhu,

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter, fand ich so so toll ♥ Das Buch geht echt ans Herz irgendwann sind bei mir auch alle Dämme gebrochen also darfst du die Taschentücher nicht vergessen ^^

    Und stimmt, es kommt immer auf die Person, Alter, Vorlieben etc. an da kann man gar nicht pauschal ein Buch nennen :)

    Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Vielen Dank ich habe meistens Taschentücher daneben ^^ (Nur im Zug nicht :o da probiere ich dann es zu unterdrücken)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  9. Hey =)

    Sehr schöne Lesetipps hast du da für die Muffel parat =). also mit Harry Potter und "City of Bones" muss man die Leute doch einfach kriegen =)

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" möchte ich auch noch lesen. Du bist also nicht die letzte ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow scheint wirklich so aus zu sehen als wäre ich nicht die einzige die dieses Buch noch nicht gelesen hat ^^

      Ja wenn nicht mit diesen schönen Exemplaren mit welchen dann :P

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  10. Hallo :)

    Ich habe auch bedenken bei dem Buch sobald jemand sagt das es traurig ist habe ich schon keine Lust mehr. Aber ich hoffe es wird dir gefallen. :)

    LG Jessii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa echt schlimm! Ich habe es jetzt schon fertig gelesen und eines kann ich dir sagen, es macht einem echt fertig aber es lohnt sich wirklich diese Geschichte zu lesen.

      Löschen
  11. Hey Denise,
    ich habe zuerst den Film gesehen und danach das Buch auf englisch gelesen. Ich fand die Stimmung war definitiv da.
    Bei deinen Buchempfehlungen gehe ich voll mit. HP habe ich zwar nicht gelesen aber die anderen drei sind einfach awww *:*
    Und hey, du hast ja einen neuen Hintergrund mit den Noten. Hübsch hübsch :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Dankeschön :)
      Ja die Stimmung ist wirklich vorhanden! Ich habe es jetzt in einem Zug gelesen und finde die Story zwar herzzerreissend aber auf jedem Fall lesenswert.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  12. Hallo Denise,

    danke für deinen lieben Kommi. ♥

    Was ich empfehlen würde, hast du ja schon gelesen ;)

    Deine Empfehlungen gefallen mir sehr gut. Erinnert mich vor allen daran, dass ich sowohl Kirschroter Sommer als auch: Ein ganzes halbes Jahr noch auf dem SuB liegen habe *lülülü* Ich schätze, die sollte ich irgendwann mal dort befreien :D

    Viel Spaß noch mit deinem Buch. Ich habe es geliebt ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Mannoman ich habe es jetzt schon fertig gelesen, ich konnte nicht anders, eine wirklich schöne Geschichte.
      Kirschroter Sommer musst du einfach lesen, vielleicht diesen Sommer? Tolle Story.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  13. Hallihallo,

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist wirklich ein tolles Buch bzw. eine besondere Geschichte. Deine Lesetipps kenne ich bis auf City of Bones alle und denke, mit Harry Potter bekommt man jeden zum Lesen! :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja wir Harry Potter Fans denken wohl alle so ^^
      Ja die Geschichte ist sehr schön und lesenswert.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  14. Hey Denise :)

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter fand ich wirklich gut gemacht. Habe auch gleich den Film im Anschluss gesehen, der war zwar auch gut, aber das Buch war deutlich besser.
    Harry Potter und City of Bones fand ich wirklich beide sehr gut. Und Kirschroter Sommer ist auch auf meinem SuB :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaw du musst Kirschroter Sommer lesen einfach toll ^^ und sooo humorvoll.
      Ja die Geschichte ist so schöön

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  15. Hey :)
    ich finde auch das es nicht das EINE Buch für jeden gibt... es muss wirklich individuell sein.
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dass muss es sein :) ganz deiner Meinung.

      Löschen
  16. Huhu :)

    Allein ein Blick auf die ganzen Empfehlungen heute zeigt, wie schwierig sowas ist, mir sagt bislang kaum eins der Bücher zu ^^ Hier wären es lediglich die Chroniken der Unterwelt, die ich ziemlich gut fand... :D

    Liebe Grüße
    Filia
    Gemeinsam Lesen #12 Mit absolut köstlicher Lektüre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Frage war aber auch schwer zu beantworten, es gibt kein Buch welches alle begeistern kann und das wird es wohl auch nie geben ^^

      Löschen
  17. Huhu! :)

    Ich kann dich beruhigen: Ich hab das Buch auch noch immer nicht gelesen. Nachdem ich den Film gesehen habe, kamen da ähnliche Befürchtungen auf wie bei dir. Aber da du so begeistert bist, werde ich mi das Buch wohl ganz schnell besorgen müssen! :D Vile Spaß beim Weiterlesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina

      Das Buch ist zwar traurig und beschäftigt einem aber die Geschichte ist so gut geschrieben und bis zuletzt blitzt noch überall Humor durch. Ich kann es dir nur empfehlen.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen