*Cover Ranking* #1


Hallo Zusammen :) habt ihr auch schon bemerkt, dass die englischen Cover meistens schöner sind als die deutschen? Also mir ist das aufgefallen und aus diesem Grund veranstalte ich nun jeden Freitag einen Vergleich! Mal sehen ob ich auch ein paar deutsche Cover finde welche mir besser gefallen ^^

Da ich das  bereits in der heutigen Rezension erwähnt habe nehme ich für heute gleich einmal diese zwei Cover:




Beim englischen Cover hat man einen viel grösseren Bezug zur Geschichte als beim deutschen! Die Hauptprotagonistin ist nämlich ein totaler Beatles Fan und somit passt das Bild einfach perfekt zur Geschichte. Und auch das Bild an sich finde ich einfach viel schöner, die nackten Füsse sind zwar lustig aber nicht gerade schön ^^

Was sagt ihr dazu? Findet ihr auch dass der Englische Cover schöner ist?

Wenn ihr auch einmal Lust habt mit zu machen könnt ihr das natürlich gerne machen und euren Link in den Kommentaren hinterlassen :)

Kommentare

  1. Also ich finde es ist nicht immer so, vor allem bei den Reihen sind die deutschen Cover wirklich schön, aber bei Jugendbüchern generell mag ich die englischen lieber. Z.B. What I thought was true ist das Englische Pedant zu Es duftet nach Sommer.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Aus diesem Grund schaue ich mir das ja auch jeden Freitag jetzt an! Um zu sehen wie es steht im vergleich, ob es da auch schöne deutsche Cover gibt.

      Super muss ich mir einmal anschauen

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hallo :)
    Eine schöne Idee, da mache ich gerne mit. so eine Art Aktion ?
    Also man vergleicht zwei Buch Cover aus verschiedenen Ländern oder ?
    Ich probiere es einfach mal aus und hinterlasse dir später meinen Link :)

    Ich habe dein Buch noch nicht gelesen, aber ich finde das englische Buch sieht wirklich sehr viel schöner aus. Das deutsche ist doch recht kitschig aufgemacht, wie ich finde.
    Liebste Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Du kannst natürlich auch gerne Cover von zwei verschiedenen Ländern vergleichen! Passt auch sehr gut zum Thema es heisst ja Cover Ranking da kannst du welche Cover auch immer vergleichen ^^

      Super freue mich schon auf deinen Vergleich :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Hallo :)
    Wirklich eine schöne Idee *-*
    Ich finde auch das englische Cover schöner, allerdings finde ich auch den englischen Titel schöner :)
    Was mich aber nicht davon abhält, lieber das deutsche lesen zu wollen :D
    Kannst du auch mal mit anderen Ländern vergleichen, z.B. Frankreich...?

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar mit anderen Ländern vergleichen wäre sicher spannend, kann ich nächsten Freitag mal mit anderen Covern machen! :)

      Ja auf deutsch ist er viel zu lang ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  4. Hallöchen!
    Ja, mir ist das auch schon oft aufgefallen, aber ich finde es gibt auch viele Bücher, bei denen mir die deutschen Cover besser gefallen. Die Entscheidung, ob ich das englische oder das deutsche Buch kaufe, fällt bei mir häufig durch das Cover :D
    Ein Beispiel für das schönere englische Cover ist zum Beispiel "The Life List", wobei sich das nicht sooo mega vom deutschen unterscheidet. Ein Beispiel für deutsche Cover sind die der Lux-Reihe, also Obsidian, Onyx und Opal. Die finde ich nämlich traumhaft schön und die englischen Cover gefallen mir dagegen nicht so gut.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich finde diese Aktion echt toll und werde vielleicht auch mal mitmachen :)
    Liebe Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also weil mir deine Idee so gut gefällt und du dazu eingeladen hast, hab ich das jetzt auch mal gemacht :)
      http://katesbuecherregal.blogspot.de/2015/03/cover-ranking-1.html

      Löschen
    2. Huhu

      War bereits bei dir und finde es echt toll, dass du mitmachst! Vielen Dank
      Ja genau, die Obsidian Reihe hat wirklich viel schönere Cover bei den deutschen als bei den englischen, da muss ich dir recht geben ^^

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  5. Hey,

    Also ich finde beide gleich schön...irgendwie unterscheiden sie sich ja auch nicht unbedingt.
    Bisher fällt mir aber kein englisches Cover ein was ich schöner fand xD ABER....ich glaube ich vergleiche das einfach zu selten.
    Aber coole Idee =)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Also diejenigen die ich bis jetzt Verglichen habe, fand ich meistens den englischen Cover schöner aber das ist natürlich auch Geschmackssache!

      Liebe Grüsse

      Löschen
  6. Ich muss zugeben, dass mir hier tatsächlich beide Cover gar nicht zusagen, aber das ist wohl Geschmackssache.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schmunzel* ja doch! Ich finde jetzt auch nicht das englische sehr schön es ging nur darum zu zeigen das er schöner ist als der deutsche :P

      Löschen
  7. Wusste gar nicht dass es eine deutsche Übersetzung gibt.
    Was ist das nur mit deutschen Verlagen und Bandwurmtiteln? Da dann doch lieber den pfiffig witzigen Originaltitel, samt original Cover.

    Da passt ja mal wieder gar nichts und wenn Titel und Cover schon so phantasielos daher kommen, dann fürchtet man das schlimmste für die Übersetzung. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiss genau was du meinst! Mich nervt dann vor allem wenn sie für die deutschen Bücher einen anderen englischen Namen erfinden und nicht einfach das original nehmen!

      Liebe Grüsse

      Löschen
  8. Hallo,

    ich finde die echt klasse, ich bin ja ein totaler Cover-Freak.
    Für kommenden Freitag hab ich mir auch vorgenommen teilzunehmen, aber da ich gerade erst mit dem Praktikum begonnen habe, weiß ich noch nicht ob ich es schaffe.

    Das englische Cover deines Buches finde ich eigentlich echt nett, ich mag ja gern so Cover mit echten Menschen. Das deutsche Cover kann man leider nicht sehen, aber wenn ich das richtige Cover auf amazon gefunden hab, dann sieht das englische echt besser aus.

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und muss es ein englisch/deutscher Vergleich sein, oder darf man auch einen Taschenbuch/Hardcover oder was auch immer Vergleich machen?

      Löschen
    2. Hey

      Du kannst alle Möglichen Vergleiche machen, was immer dir in den Sinn kommt. Verschiedene Länder, Hardcover & Taschenbuch, verschiedene Sprachen etc.

      Das ist kein Problem, du kannst gerne auch erst am Samstag oder sonst während der Woche mitmachen, es muss also nicht unbedingt am Freitag sein. Freue mich schon bei dir vorbei zu schauen :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen