*Rezension* Quidditch im Wandel der Zeiten / Harry Potter Zusatzband






















80 Seiten | Carlsen Verlag | 17. März 2010 | CHF 7.90 ; €4.99 | Original: Quidditch through the Ages


Dieses Buch wird erstmals in »Harry Potter und der Stein der Weisen« erwähnt. Dort ist es im Bestand der Bibliothek von Hogwarts zu finden. Es beschäftigt sich mit der Sportart Quidditch, die von Zauberern und Hexen auf œ iegenden Besen gespielt wird, schildert außerdem die Entwicklung des Flugbesens, berichtet von früheren Besenspielen und stellt berühmte Quidditch-Mannschaften Großbritanniens und Irlands vor.

Schreibstil und Story

Gleich am Anfang des Buches ist es so als würde Dubledore mit uns reden! Als wäre es alleine seine Idee gewesen dieses Exemplar aus der Hogwarts Bibliothek auch für Muggel zur Verfügung zu stellen :) Joanne K. Rowling hat sich dass wieder super ausgedacht, am Ende es Klappentextes ist es auch Dumbledore der unterschreibt (ich hätte mir Dumbledores Unterschrift ganz anders vorgestellt) Im Rest des Buches wird einem (wie der Titel ganz genau sagt) die ganze Geschichte des Quidditchs erzählt! Wie es entstanden ist und wie es sich weiterentwickelt hat etc. Das Spiel wird einem auch ganz genau erklärt, was die Bälle sind, was das Ziel des Spieles ist etc. zusätzlich werden einem spezielle Regeln und Fouls beigebracht! Einige dieser Sachen sind bereits in den Harry Potter Büchern erwähnt, aber die meisten sind einem neu! Es macht einfach Spass wieder einmal in ein Stück Harry Potter Geschichte eintauchen zu können, in seiner Welt gibt es immer etwas zu entdecken.

Gestaltung
Meiner Meinung nach hätte sie das Cover schöner machen können! Mit so richtig goldiger Farbe beim Schnatz etc. So sieht es irgendwie wie ein Kinderbuch aus, was es eigentlich gar nicht! Diese Art von Cover hat mir bei *Die Märchen von Beedle dem Barden* sehr gut gefallen, dort passte es einfach da es ja Kindergeschichten sind! Aber hier hätte ich etwas anderes erwartet. Die Illustrationen im Buch fand ich jedoch super, so schlicht wirklich nur um zu erklären wie es aussehen soll oder ausgesehen hat. 



Ich liebe diese Zusatzbücher :) da hat man etwas neues von Harry Potter auch wenn die Reihe schon abgeschlossen ist! Wisst ihr von was ich mir ein Zusatzband wünschen würde? Vom Zaubertränkebuch des Halbblutprinzes! Das wäre sicher cool... Da aber alle Zusatzbände auf einmal erschienen sind glaube ich nicht, dass noch welche folgen werden! Irgendwann muss ja auch schluss sein. 

3.5/5 Punkte für die Story und den Schreibstil
4/5 Punkte für die Spannung
3.5/5 Punkte für die Gestaltung


Kommentare

  1. Hallöchen,

    oh das Buch habe ich auch im Regal stehen, aber in einer älteren Auflage. Da ist das Cover auch eher in Richtung "Buch aus der Bibliothek" gehalten. Was mir auch um einiges besser gefällt, als das neue Cover. (Das ist die grüne Version von 2001)
    Wobei ich das Buch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" fast ein Stückchen besser fand. Da ist innerhalb des Buches einfach viel mehr los.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ich fand *Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind* auch cooler, vor allem mit den Sprüchen von Ron und so am Rand :) Ja leider gibt es die alte Version nicht mehr zum kaufen...

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen