*Neuzugänge* Wieder einmal Regalfutter



Was fehlt, wenn ich verschwunden binInhalt:
Lilly Lindner ist ein Phänomen. Sie ist ein außergewöhnliches Schreibtalent. Nun hat sie ihr erstes Jugendbuch geschrieben und trifft mit ihrer glasklaren und poetischen Sprache jeden Leser direkt ins Herz.

April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Erwartungen:
Ich hatte mit bei Vorablesen für dieses Buch beworben aber leider nicht erhalten! Die Leseprobe hat mich jedoch so berührt, dass ich es mir jetzt gekauft habe! Habe schon mehrere positive Rezensionen darüber gelesen und erwarte eine zwar traurige aber auch interessante Geschichte. 

Inhalt:
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Erwartungen:
Hmm dieses Buch ist sehr bekannt und alle schwärmen davon! Der Klappentext tönt nicht schlecht, da ich aber schon so viel positives darüber gehört habe, sind meine Erwartungen auch dementsprechend hoch.



M.  Leighton - Atemlos
Inhalt:
Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...

Erwartungen:
Ich erhoffe mir von diesem Buch eine gute Liebesgeschichte! Nicht so ein Kram wie bei Shades of Grey sondern eine schöne erotische Liebesstory, mal sehen was draus wird.


Wunderbare Wünsche Inhalt:
Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...

Erwartungen:
Irgendwie habe ich keine grossen Erwartungen an diesem Buch. Der Klappentext tönt super und das wars auch schon :) wird sicher eine schöne Story für zwischendurch.


Inhalt:
Ein kleines niedliches Kätzchen hat sich verlaufen. Viel Zeit zum Traurigsein bleibt nicht, denn es wird von Familie Yamada aufgenommen, die es nach kürzester Zeit um die Pfote wickelt. Für Chi gilt es, die Welt zu entdecken. Und das tut sie − voller Energie und Leidenschaft − gemeinsam mit dem dreijährigen Yohei. Das richtige Futter, der Gang zur Katzentoilette, lustiges Spielzeug, das erste Bad und die nötigen Streicheleinheiten sind nur die ersten Schritte im Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied.
Wer Katzen kennt, wird einen Riesenspaß dabei haben, sich selbst und das Haustier in allen erdenklichen Situationen wiederzuerkennen. Und wer noch keine Katze hat, wird es sich vielleicht schnell überlegen, ein kleines Kätzchen anzuschaffen. Chi erobert die Herzen im Sturm – neugierig, mutig, frech und süß. Diese Katze muss man einfach gern haben!

Erwartungen:
Ich wollte schon immer mal einen Comic lesen :) als ich dann dieses hier bei Prowling Books entdeckt habe fand ich es so putzig, dass ich es mir besorgt habe. Bin schon sehr gespannt wie es mir wohl gefallen wird!


Buchdeckel „Ich bin da, aber die Haustür nicht“
Inhalt:
Eine Handynachricht tippt sich schneller, als man denkt – und «zack» ist das, was gerade noch betrunkene Blubberblasen im Gehirn waren, versendet und damit harte Wirklichkeit. Von kryptischen Botschaften aus der Clubtoilette bis zu herzer­weichenden Liebesschwüren versammeln sich hier erneut die unterhaltsamsten dieser nächtlichen Kommunikationsversuche.

Erwartungen:
Keine :) einfach nur über dumme Aktionen lachen können.






Kommentare

  1. Huhu!
    Ich sollte mir wirklich auch mal "Weil ich Layken liebe" zulegen :) Ich bin schon total gespannt wie du "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" findest, weil ich mir auch überlege, mir das Buch anzuschaffen :)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen, Ambria <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja, ich habe auch schon lange gedacht, dass ich es mir endlich kaufen sollte und da habe ich es dann in der Buchhandlung stehen sehen und musste es einfach kaufen :)
      Ich bin auch schon gespannt, es soll ja sehr traurig sein.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey :) ich hab einiges gutes über Weil ich Layken liebe gehört, gelesen habe ich es allerdings noch nicht, aber vielleicht sollte ich das mal :D
    Liebe Grüßchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ich hatte auch so viel gutes darüber gelesen und der Klappentext tönt ja auch nicht schlecht, mal sehen wie es mir wohl gefallen wird :)

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. "Weil ich Layken liebe" ist sooo toll, du wirst ganz bestimmt nicht enttäuscht sein :)
    LG, Anto ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon riesig es zu lesen :)

      Löschen
  4. Tolle Bücher! Wunderbare Wünsche fand ich super.

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja, ich freue mich schon riesig darauf es zu lesen.

      Löschen
  5. "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" steht auch auf meiner Wunschliste. Habe schon einige Lilly Lindner Bücher gelesen und alle sind mir bisher sehr nahgegangen. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja ich habe gehört, dass das Buch echt traurig ist und einem nahe geht! Ich bin gespannt wie es mir wohl gefallen wird.

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  6. "Weil ich Lacken liebe" steht auch auf meiner superlangen Wunschliste: Bin neugierig, wie es dir gefällt und schon auf deine Rezension gespannt.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ich werde es so schnell wie möglich lesen, dass kannst du für die Rezi vorbei schauen.

      Gruss
      Denise

      Löschen