*Neuzugänge* Ich konnte an der Buchhandlung einfach nicht vorbei laufen :)




Ich konnte einfach nicht widerstehen, schaut euch diese schönen Bücher an :) 
traumhaft nicht wahr! Nun hier die genauere Vorstellung davon:






Erwartungen:
Dieses Buch habe ich eigentlich nur gekauft weil so viele begeistert davon sind und auch weil das Cover einfach nur wunderschön ist. Normalerweise kaufe ich Bücher erst wenn der Klappentext mich wirklich überzeugt hat, was hier nicht ganz der Fall war! Meine Erwartungen sind dementsprechend durchschnittlich.

Klappentext:
Cinder leb

t bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?

Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …
Quelle: Carlsen Verlag


Nina  Blazon - LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe

Erwartungen:
Dieses schöne Exemplar habe ich auf Lovelybooks entdeckt und der Klappentext tönt schon einmal sehr vielversprechend! Es ist einmal etwas leichtere Lektüre, freue mich schon sehr darauf :) und das Cover ist einfach nur hinreissend! 

Klappentext:
Als Jo und ihre Familie das alte Haus an der dänischen Küste erben, erzählt die kauzige Nachbarin Bente die Geschichte von dem Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Meer zieht. Anders als ihre Mutter, die das Wasser meidet, lässt Jo sich von der Alten nicht ins Bockshorn jagen. In der Nacht jedoch wird sie tatsächlich von einer Stimme an den Strand gelockt. Bente kann das schlafwandelnde Mädchen in letzter Minute retten. Was hat es mit dem Nixen-Wesen auf sich? Und warum versteckt Jos Mutter alte Fotos, auf denen Gesichter herausgekratzt sind? Jo ahnt, dass ein uraltes Geheimnis auf ihrer Familie lastet. Sie ahnt nicht, dass Bente den Schlüssel dafür in der Hand hält ...

Veronica  Roth - Die Bestimmung

Erwartungen:
Bei der Trilogie von Bestimmung habe ich mir den Schuber besorgt, ich liebe Schuber und habe schon sehr viele davon Zuhause :) Die Reihe war eine Zeit lang bei jedem an zu treffen und auch jetzt findet man diese Bücher immer wieder bei anderen bloggern. Ich wollte eigentlich für eine Weile keine Dystopien mehr Kaufen, da mich die letzten sehr enttäuscht haben (Die Ankunft / Liberty 9). Der Schuber war aber so schön und alle haben von dieser Reihe geschwärmt also musste es einfach sein :)

Klappentext 1. Band:
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen … 
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. 
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. 
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

  

Erwartungen:
Nachdem ich die Filme geschaut habe, wollte ich schon immer einmal auch die Bücher lesen und jetzt habe ich sie endlich gekauft! Erwartungen habe ich ehrlich gesagt nicht so grosse, es ist eines der ersten Thriller die ich überhaupt lesen, mal schauen ob das etwas für mich ist oder nicht! Mann muss ja die verschiedenen Genres einmal ausprobieren :)

Klappentext:
Ein Kernforscher wird ermordet im Schweizer CERN-Labor aufgefunden. Auf seiner Brust hat der Mörder merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon entziffern kann. Was er entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Zeichen gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der »Illuminati«. Sie scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Forschers wurde Antimaterie entwendet ...

Lucinda  Riley - Der Engelsbaum


Erwartungen:
Nachdem ich *Der Lavendelgarten* von Lucinda Riley gelesen habe und es mir gut gefallen hat wollte ich auch noch weitere Bücher von ihr lesen! *Das Mädchen auf der Klippe* ist auf meinem SuB und nun auch *Der Engelsbaum*! Ist das Cover nicht wunderschön? *Das Orchideenhaus* möchte ich unbedingt auch einmal lesen, ist auf meiner Wunschliste. Bei diesen Büchern erwarte ich wie bei *Der Lavendelgarten* eine Unterhaltsame und spannende Familiengeschichte, ich liebe Familiengeschichten :) 

Klappentext:

Dreißig Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in den verschneiten Bergen von Wales – doch sie hat keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet sie an Amnesie. Bei einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht sie aber eine verstörende Entdeckung: Sie stößt auf ein Grab im Wald, und die verwitterte Inschrift auf dem Kreuz verrät ihr, dass hier ein kleiner Junge begraben ist – ihr eigener Sohn! Greta ist zutiefst erschüttert und beginnt sich auf die Suche zu machen nach der Frau, die sie einmal war. Dabei kommt jedoch eine Wahrheit ans Licht, die so schockierend ist, dass Greta den größten Mut ihres Lebens braucht, um ihr ins Gesicht zu blicken ...




Erwartungen:
Ich erwarte ganz einfach eine amüsante Sommergeschichte mit einer schönen Liebesstory! Der Klappentext hat mich angesprochen und ich liebe solche lockeren Geschichten welche im Sommer spielen sehr, also konnte ich nicht anders als das Buch zu kaufen! Und der Titel ist doch auch toll, nicht? :) 

Klappentext:
Seit dem Reinfall mit Nate hat Penny den Jungs abgeschworen. ALLEN Jungs. Sie gründet den Lonely Hearts Club – einen Club, in dem Mädchen keine Jungs daten. Mädchen keine Jungs küssen. In dem Jungs verboten sind. Vorteil: Nie wieder ein gebrochenes Herz. Nie wieder die besten Freundinnen vernachlässigen wegen eines Jungen. Nachteil: Ryan. In den Penny sich gerade verliebt hat. Oder?



Sylvia  Day - Crossfire. Erfüllung


Erwartungen:
Letztes Jahr habe ich das erste und zweite Band dieser Reihe gelesen, nun ist das dritte an der Reihe. Ich erhoffe mir wieder eine spezielle Liebesgeschichte mit viel Spannung, mehr aber auch nicht. 

Klappentext:
"Wie ein Blitz, der die Finsternis erhellt, trat Gideon Cross in mein Leben …
Er war attraktiv und charismatisch, kompliziert und leidenschaftlich. Zu diesem Mann fühlte ich mich hingezogen wie zu nichts und niemandem je zuvor. Ich ersehnte seine Berührung wie eine Droge, obwohl ich ahnte, dass sie schmerzen würde. Mühelos legte er die Brüche in meinem Innern offen, denn auch ihn verfolgten Dämonen. Und so waren wir Spiegel, die einander reflektierten - unsere innersten Welten, unsere Begierden … Die Fesseln seiner Liebe verwandelten mich, und ich hoffte, unsere erlittenen Qualen würden uns nicht auseinanderreißen."





Kommentare

  1. Oh wow! Das sind aber viele und echt tolle Neuzugänge!
    Die Bestimmung habe ich auch gelesen. Den ersten Band fand ich richtig gut, die Bände danach sind leider nicht mehr so toll.:(

    Wie Monde so silbern ist auch echt klasse.

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen und viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonja

      Vielen Dank! Mal schauen wie ich es bei Bestimmung finde, viele meinen, dass das Ende nicht so toll ist. Freue mich schon darauf es selber heraus zu finden :) vielleicht verdirbt mir diese Reihe Dystopien auch endgültig!

      Liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
  2. Hey
    Wow ich träume ja immer noch davon eines Tages mit gaaanz vielen Tüten voller Bücher einen Laden zu verlassen.
    Leichte sommerromane lese ich auch sehr gerne.
    Hast du den Film von die Bestimmung schon gesehen? Der ist wirklich super.
    Ich habe nisher erst einen schuber. Aber den von percy javkson finde ich meha schön da sich der Blitz über alle Bände zieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Den von Percy Jackson habe ich :) sieht im Regal echt spitze aus. Welchen Schuber hast denn du?
      Nein den Film habe ich noch nicht gesehen, zum Glück! Ich hasse es die Bücher erst nach dem Film zu lesen, vielleicht wurde man durch den Film gespoilert. Aber wenn er gut ist werde ich mir vornehmen es nach den Buch einmal an zu schauen :)
      Jaa, mein Budget erlaubt es mir momentan mit Geld von Weihnachten und so also muss ich dass ausnützen denn Bald wird das ein Ende haben.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
    2. Von der englischen Ausgabe City of Bones/ Ashes/ Glass
      http://www.amazon.de/Mortal-Instruments-Boxed-Set-Cassandra/dp/B00CB5E5YY/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1422462425&sr=8-9&keywords=city+of+bones+ashes+glass

      Löschen
  3. Schöne Bücher hast du da gekauft :D Ich denke diese Sommergeschichte wär was für mich :) Schau ich mir mal an. Danke für die Anregung!^^
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem :) bin schon sehr gespannt auf diese Geschichte !

      Löschen